KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • sabine
    sabine
    Am Anfang haben mich die Farben ein wenig iritiert. Aber das Bild hat was an sich, dass man es immer wieder betrachtet. Eigen, aber trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen toll!
    Sabine
  • Anja
    Anja
    bin ich froh dass ich das verstanden hab. *schweiß von der stirn wisch* leichter gesagt, das unwirkliche fasziniert uns oft mehr als die realität obwohl sie das schönste ist, wenn wir nur genau hinsehen.

    wie gesagt ein schönes bild
  • Licht
    Licht
    weil nicht reell, wirklich reel, aber zumindest kann man das in der Kunst, obwohl es "schade" ist, soetwas entstehen zu lassen, angesichts der Natur, die allein mit solcher Schönheit aufwaten kann, die mehr bewunderungswürdig sein kann...aber das ist das gute an der Natur, sie will keine Bewunderung, sie hat kein Ego, was bestaunt werden will ;-)
  • Anja
    Anja
    ich finds fast a bisserl gruselig. diese schweren erdrückenden farben. sogar das gelb kommt mir wie tonnen vor. und gleichzeitig ist es irgendwie frei.
    gefällt mir
    Grüße AnjA