KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei,

1984makingOF

  • Avatar
    Von Jan Breier hochgeladen im Album Making of 1984

    Leider immernoch nicht ganz fertig, aber langsam fehlt nicht mehr viel...jetzt kommt der schwierigste Part: Die Haare meiner Mam :)

Titel"1984"
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 60 x 40 cm
Jahr, Ort12/2008
Tags
  • 1984
  • making
  • OF
Info1322 26 1 4.3 von 6 - 12 Stimmen
  • 26 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gisela Hansen
    Gisela Hansen
    ich finde das Bild ganz fantastisch, kannst stolz sein,
    Lg. Gisela hansen
  • Manja
    Manja
    Hallo Jan
    Kompliement für so viel Geduld
    aber die hat sich gelohnt
    ein kreatives Jahr wünsch ich
    Gruß Manja
  • Rene
    Rene
    mich interessiert immer noch stark deine arbeitsweise...wie im himmel kriegst du das alles hin? *staun*

  • Dafina
    Dafina
    Sorry, bin sprachlos, einfach WOOOOW! =)
  • Jan Breier
    Jan Breier
    Na vielen Dank auch ;) An Heintje hatte ich da noch nicht so gedacht...aber wo ihr Recht habt...
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Heidschi-Bumbeidschi-bum-bum-look....Yes
    Fehlt nur noch die Kinderschokolade...;-)
    Ich finds geil!
    Bin gespannt wie es fehrtig aussieht!
    Alles liebe-Matthias
  • ilwoh
    Heidschi-Bumbeidschi-bum-bum-look :)
  • Rene
    Rene
    achso..verstehe..habe kürzlich versucht, mit acryl, dünn und lasierend zu arbeiten..merk, da muss ich noch üben...
    ansonsten kannst du jederzeit mit öl übermalen...überhaupt kein problem...
    aber mach mal so weiter...sieht auch so stark aus!

    lg
  • Jan Breier
    Jan Breier
    @ ReneHH: Nein, also verdünnen tue ich nie...mische die Farbtöne mehr oder weniger auf der Palette vor und versuche die Übergänge dann direkt in einem Rutsch hin zu bekommen...alles was ich darunter mal vorgemalt hab war immer nur als Positionsangabe für mich selber gedacht (siehe die Haare meiner Mutter). Habe leider noch nie mit Öl gearbeitet und erst später erfahren, dass sowas damit "einfacher" gehen soll...da war ich aber schon zu weit mit dem Bild als dass es mit anderen Techniken etc hätte vielleicht kaputt machen wollen...
  • Keili
    Keili
    Wirklich sehr realistisch, allen Respekt.
    Gruß
    Keili
  • Rene
    Rene
    ...trägst du die farbe dick auf oder in dünneren wasserverdünnten lasuren?
  • Jan Breier
    Jan Breier
    Uii, so viele Kommentare! Vielen Dank an alle!
    Ja ich arbeite da wirklich schon seit über zwei Jahren dran, aber immer auch mit zum Teil sehr langen Pausen...je nach Lust und Zeit. Die genaue Stundenanzahl möchte ich trotzdem lieber gar nicht wissen! War bzw ist mein Ziel das Bild so Fotorealistisch zu malen, deshalb brauchen ein paar Zentimeter auch gerne mal nen halben Tag oder länger...wenn sie dann das Glück haben nicht übergemalt zu werden ;) War als ich das ganze angefangen hab eher ein Selbstversuch - wollte sehen wie gut ich es hinbekomme, egal welchen Aufwand es bedeutet.
    Eine Technik habe ich dabei eigentlich nicht... Mischen und mit einem Pinsel der Größe 10/0 drauf los malen - und hoffen dass die entsprechende Stelle was wird. Und dabei viele viele Hörbücher hören damits schön spannend bleibt ;)
  • sessyllu
    Wenn ich das richtig sehe (aus den Angaben der Vorversionen), arbeitest du schon seit über 2 Jahren an dem Bild; - du scheinst über unglaubliche Geduld zu verfügen, aber wie man sieht, zahlt sie sich aus. -
    Mein Kompliment fürs Können und Respekt für so viel Geduld!
  • trofgniR
    ...und die Haare bekommst du auch noch hin!
    Kompliment für`s bisherige Schaffen
    Gruß
    Sabina
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Diese Geduld wünsche ich mir und das künstlerische Können natürlich auch.
    LG
    Thomas
  • Aidyl
    Aidyl
    find ich super dass man die entstehung dieses bilds so verfolgen kann!
    mag das auch so können!! *frust* ;))
    alles liebe
    Aidyl
  • ranx
    ranx
    also die Parkafalten + Nähte haste sauber getroffen...Hut ab mein Lieber!
  • Lothar Struebbe
    Lothar Struebbe
    Klasse Werk,1a!!!
    Gruß
    Lothar
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Das ist ja eine extreme Fleißarbeit. Wieviele Stunden hast du denn schon an dem Bild gemalt?
  • Achim Lenz
    Achim Lenz
    Hallo Jan ,

    meisterliche Arbeit Kompliment.

    gruss achim
  • 94eHoJeH
    klasse gemacht. Man spürt die enge Verbindung der Beiden - auch wenn sich dem Betrachter nur Seitenansichten der Personen zeigen - Kompliment !!!
    gr
    H
  • artep -petra
    artep -petra
    Ich bin begeister-
    und ja wie kriegt man sowas hin??
    Du bist ja schon was länger dran-hast echt eine Menge Geduld-RESPEKT!!!
    lg petra
  • Grischa
    Grischa
    wow gegantisch^^

    Lg Grischa
  • Ramona_Carola
    Ramona_Carola
    woow!!
  • mmurk
    perfekt gemalt
  • Rene
    Rene
    sag mir doch mal bitte, wie man das soooo realistisch hinbekommt mit acryl? bzw. so kräftig? arbeitest lasierend?
    handwerklich erste sahne wie ich finde :o)

    lg rene