KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Figural, Malerei, Gepard

FiguralMalerei

  • Avatar
    Von Lars Oschatz hochgeladen im Album

    Wandgestaltung im Abacus-Tierpark-Hozel Berlin
    ca. 4m²
    Sprühdose-Airbrush-Mixtechnik
    Arbeitszeit: ca: 10 h

TitelGepard
Tags
Kategorien
Info2764 16 2 2 4.7 von 6 - 19 Stimmen
  • 16 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • swiss
    swiss
    absolute spitze. tolle arbeit.
  • Gast , 12
    klasse !!
  • agnes
    agnes
    Absolut Schönw Arbeit
  • Gris 030
    Gris 030
    die weißen kreisartigen "einmalsprüher" sehen von hier (;)) aus wie einmal mit skinnycap gesrühte dosen"flecken"....hoffe, das ist einigermaßen verständlcih ausgedrückt.

    das der hintergrund tiefenschärfe-technisch verschwommen ist, versteh ich schon und das gefällt mir im kontrast zu den tieren ganz gut, allerdings schließe ich mich efwe an, das es ein bisschen zu viel ist.


    gruß
    grins2
  • efwe
    efwe
    weichheit u haerte sind zu weit auseinander- ich wuerde mir den background nochmal ueberlegen-- gruss-
  • Lars Oschatz
    Lars Oschatz
    ...dabei machen die "Einmalspritzer" im Hintergrund die meiste Arbeit,ganz ehrlich !
    Ich finde ein diffuser Hintergrund verzeiht weniger Fehler als ein klares Objekt im Vordergrund.
    Ich freue mich ,das Euch das Bild gefällt und stelle auf Wunsch nach und nach mal die anderen Räume rein.
    LG lars
  • evian.m
    evian.m
    Ich finde gerade den Kontrast vom "weichen Hintergrund" zur grazilen Gestalt des Gepards spannend. Aber die Geschmäcker sind eben verschieden:-)

    *****

  • Markus Schon
    Markus Schon
    Chapeau!!!
  • nuska
    nuska
    ich hoffe , die anderen Wände wurden auch dir überlassen und du zeigst sie uns.
    lG nuska
  • Gris 030
    Gris 030
    ganz geil gemacht,die weißen einmalsprüher im hintergrund hätt ich mir gespart.

    gruß
    grins2
  • Lars Oschatz
    Lars Oschatz
    Danke Euch !
    Es ist eine Wand von 12 Tagungsräumen des Tierpark-Hotels.
    Ich ziehe immer gleich mit der Sprühdose die Proportionen freihand vor und gehe dann in die Fläche !
    Anschliessend arbeite ich die details aus.

    LG Lars
  • Gast , 5
    mal wieder ein hammer, so lebendig, auch cool ist die unschärfe.
    respekt!
    c+
    *****
  • Gast , 4
    wahnsinn - klasse !!!
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    sehr schön, ein gelungenes Werk,
    LG Tenzing
  • Gast , 2
    Für eine Wandgestaltung eine wirklich ausgezeichnete Arbeit!
    Gruß Jo.
  • nuska
    nuska
    sieht bestimmt wunderbar aus in der Größe.
    zeichnest du es vorher freihändig? oder wie geht man bei so einer Arbeit vor ?