KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeichnung, Skizze, Zeichnungen, Presse

SkizzenZeichnung

  • Von plemer hochgeladen

    annfang einer verwirrung

Titelpresse
Jahr, Ort1984 - Düsseldorf
Tags
Kategorien
Info688 6
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 6
    ups ihr kennt diesen *troll* nicht mehr?
    bin echt schon zu lange hier....:-(
  • simulacra
    simulacra
    In Italien z.B. gehört das (Straßenmalerei)sogar einfach zur Kultur/zur Tourismusbranche und wird geduldet.


    Die haben ja auch alle eine Reisegewerbekarte. Und im Zweifelsfalle einen Motorroller, auf dem sie einfach abhauen :)
  • siku
    "Anfang einer Verwirrung"
    ??
    ist Hans Wüllenweber ein Journalist, der schon in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts Zeitungsartikel schrieb?
    Von wann ist denn der oben eingestellte Artikel und in welcher Zeitung ist er erschienen? Plemer könntest du da mal für Aufklärung sorgen? :-)
  • Gast , 3
    die gierigen Geier die... >:-I

  • Gast , 2
    das ist echt der hammer....diese bürokraten sind wirklich die götter der paragrafen
  • evian.m
    evian.m
    Der Staat bzw. die Stadt Köln will bei Verkaufserlösen mitkassieren.

    Sollte das nicht inzwischen über die Kleinunternehmer-(Nicht-)besteuerung längst hinfällig sein? Ok, die (ver-)dachten wohl - mangels Umsatzliste - er würde über 17000 Euronen auf der Straße verdienen.

    Der deutsche (oder eben Kölsche) Überbürokratismus geht enorm auf den Keks. Dabei isses doch immer wieder interessant, Straßenmalern zuzuschauen.

    In Italien z.B. gehört das sogar einfach zur Kultur/zur Tourismusbranche und wird geduldet.