KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Geschichte, Monster, Zeichnungen

GeschichtenMonster

Titeldas Ungeheuer von Ra
Material, TechnikFeinliner Buntstift
Format A4
Jahr, Ort2009
Tags
Kategorien
Info978 7 4.8 von 6 - 6 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Jonas
    Jonas
    Danke fürs angucken
    gruß Jonas
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Als Kind ist jeder ein Künstler.

    Die Schwierigkeit liegt darin,

    als Erwachsener einer zu bleiben.

    Pablo Picasso
  • evian.m
    evian.m
    Also, wenn das eine Zeichnung ist, die ohne Vorlage gefertigt wurde, ist das eine saubere Arbeit. Respekt!

    LGE
  • Gast , 3
    "Wie kann man nem 9jährigen nur Null Punkte geben. Blödsinn! Der Lütte hat die Phantasie, die hier manchem abhanden gekommen ist. "

    Seh ich auch so, aber so sind manche Kunstnettler eben. :-o)

    @Jonas: von dem Film hab ich auch schon gehört, aber leider nicht gesehen. :-)
  • cobolt
    cobolt
    Ah, okee, ich kenn den Film! Also sogar der ECHTE Ra, die Gottheit aus Ägypten. Manchmal weiß man nicht, ob so ein Name noch woanders verwendet wird. Jetzt erkenn ich auch die Keule. Wenn ich den Film mal wieder sehe, werd ich Dein Bild darin suchen und sehen, wie Du es umgesetzt hast ;)
  • Jonas
    Jonas
    Ra ist ein Sonnengott hab ich im Film gesehen
    aus Stargate
    der Löffel soll eine doppelseitige Keule sein
  • cobolt
    cobolt
    Wie kann man nem 9jährigen nur Null Punkte geben. Blödsinn! Der Lütte hat die Phantasie, die hier manchem abhanden gekommen ist.

    Woher kommt Ra? Ein Buch?
    Was ist das für ein Löffel?
    Erzähl mal, wenn Du magst ;)

    Schau mal, hier zeichnet noch einer wie Du:

    elefantenhummel