Strich, Turm, Surreal, Grafik

TurmSurrealStriche

Titel Der Turm
Material, Technik Bleistift, Zeichenblock, Photoshop
Jahr, Ort 2008 Gottenheim (bei Freiburg)

Um den aktuellen Preis, die Versandkosten und die Verfügbarkeit dieses und anderer Kunstwerke des Mitglieds zu erfahren, nutze Anfrage stellen (ein Kunstnet-Account wird benötigt).

Alternativ könnten die Kontaktinformationen auch im Profil des Mitglieds hinterlegt sein.

Preis
Tags
Kategorien
Info 3405 53 40 7 4.9 von 6 - 28 Stimmen

Kommentare

  • 53 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • seline_sophie
    Dankeschön euch allen!
  • Gast, 30
    ..SUPER-TOLL!!! GLG und einen schönen Tag - Thomas
  • djembe
    Wahnsinn!!!!!!!!!!
  • jaccolo
    so toll!
  • seline_sophie
    Dankeschön, Frau Christiane Brack!
    Ein Versuch, tarnfarbenes Design zu umschiffen... :)
  • Christel
    Schön strukturiert!
  • hermann hirschberger
    wirkt unheimlich und majestätisch, G.hermann
  • seline_sophie
    @, Dareus und kit-nov:
    Vielen Dank fürs reinschauen und kommentieren!!!
  • efwe
    erste sahne :)
  • Dareus
    Strahlt eine gewisse Macht,sehr schönes Werk....
  • Gast, 23
    - *!*
  • seline_sophie
    @: Vielen Dank. Bei diesem Bild war mir die freie Interpretation ganz wichtig. Der Titel ist doch mehr im Zuge meiner Katalogisierung der Bilder entstanden ...
    @ und izaax: Dankeschön fürs reinschauen und das tolle Kompliment. Freut mich sehr :)))
  • MAnders
    find ich übrigens auch sehr klasse. Diese Struktur gefällt mir und die Farben mag ich sowieso. Ist eins der Bilder die irgendwas wirklich interessantes sagen könnten- nur was, das begreif ich noch nicht. Jedenfalls ne schöne Stimmung.
  • Katy Schnee
    Du machst einfach geile Teile. Lg Katy
  • Gast, 20
    Das wirkt! Gekonnter Einsatz vom PS.
  • seline_sophie
    Danke euch!
    @Gast, 18: Ouh Mann, jetzt fällt der Peso: Stimmt, ein Stempel könnte es auch sein. "Leck mich am Sakrileg, oder: Der Geheimbund der Arbeitsamtimati" wäre vielleicht ein Alternativtitel.

    @: Es ist halb analog und halb digi :)
  • Jörg Wiedemann
    Mir gefällt Dein Turm. Ob nun digital oder nicht!
    Klasse!
    Gruß Jörg
  • Gast, 18
    Höhö, ich kenn mich gar nicht aus, aber Tarot hat wohl 22 Trümpfe, und dies ist der 23. :
    Der Stempel :)

    Im Ernst: Gefällt mir gut, bloß bringe ich es nicht mit dem Titel zusammen.
  • seline_sophie
    @Gast, 18: Woher soll ich wissen, was der Trumpf im Tarot ist? Kennst dich ja mächtig aus in der illuminesken Hemisphäre, hehe.
    Dat is'n Turm, und deswegen heisst er so.
  • Gast, 18
    Der Turm?
    Damit ist jetzt aber hoffentlich nicht der Trumpf im Tarot gemeint?

    Für mich eher "der Stempel", würde auch zu den blinden Augen passen, wobei wir wieder bei den Illuminierten wären, hähä.
  • florin
    Gefällt mir sehr gut
    lg florin
  • seline_sophie
    Vielen Dank, badawumm. Übrigens: der Name knallt!
  • badawumm
    schönes bild
    ich finde die mischung zwischen digital und gezeichnet interessant.
  • seline_sophie
    @Gast, 14: Vielen Dank für die Erklärung/ Aufklärung. Ich muss gestehe, dass ich immer noch nicht viel mehr über das "wie" weiss, aber es war doch interessant, mal ein büschn was über dich zu lesen ;)
    LG, S
  • Gast, 14
    "paar strukturen drüber"...

    ...ok, war nicht ganz dolle ausgedrückt...;)...

    da ich momentan (allderings noch in kinderklammotten steckend, im gegensatz zu der ihrigen person;) zu 99 prozent digital arbeite...(malerei...oder montage...)...und "leider" viele porträts in auftrag nehmen muss..., haben doch einige kunden noch zweifel...an der digitalen weise...
    ...deswegen gehe ich immer gern zu meinen herrn "einrahmer";)...welcher dolle strukturen drüber streifen lässt...(und muss zugeben...was er da so macht...ist mir nicht sonderlich bekannt..., aber es sieht sehr sehr "tradionell" aus...danach;)...sowas meinte ich...:)

    aber zur beruhigung..., alle arbeiten gehen eine normale skizze durch, und diese bleiben dann fast ganz unberührt;))...denn, wie blasphemisch kann man denn sein..., analog und digital zu mischen...:)))

    :))...ne, ist echt ketzerei...;)...

    Urso...
  • seline_sophie
    @ und JonnyFavorite: Dankeschön, und CBl. auch fürs schieben
    :)
  • Gast, 15
    hej, fein!
  • seline_sophie
    @Gast, 14: "paar Strukturen drüber" musst du mir mal näher erläutern, ich verstehe das nicht so ganz...
    Aber Dankeschön :)
  • Gast, 14
    verfrühte kippenpause..., oder der zwang, nicht an der wichtigen arbeit weiter zu malen...;):...

    jeiles teil...!!!...richtige druckerei finden...paar strukturen drüber...fertig mit dem klasse "ding":))...
  • Jonas
    gibt viele möglichkeiten ich würd das als Farbradierung umsetzten
  • seline_sophie
    @Jooooooooooooooooonas:Okay, jetzt musst du mir nur noch erklären, was du mit "Druckgrafik" meinst :)
  • Jonas
    du solltest das echt wenn du zeit hast mal als durckgrafik umsetzten oder so:) ich find ausgedruckter ps-kram macht an der wand nix her ;) da gebe ich cavalete recht, da fehlt das zufällige, hanwerkliche und es sieht immer so glatt aus, was auch zu diesem motiv überhaupt nicht passt. :) Als 40x70 Druckgrafik wäre es echt klasse ;)
  • Gast, 13
    Ich find nur schade wegen "photoshop"!Für mich hat keine wert..aber das bild in sich ist nicht schlechte.
    Viele gruße
    renato
  • WERWIN
    Das hat magnetische Wirkung!
    LGW
  • seline_sophie
    Danke fürs schieben, ReneHH!
  • seline_sophie
    In Photoshop zeichnete ich mit dem Garfiktablett, also ist es auch Zeichnen, wenn auch nicht im herkömmlichen Sinn, nur dass mir da die Möglichkeit gegeben ist, die Werkzeugspitze zu verwandeln und dem ganzen auch mehr Farbe zu geben als nur mit Bleistift. Gemalt und gezeichnet habe ich alles selbst.
    LG S
  • lena
    gefällt mir sehr, sehr gut! ich mag die technik. nur, mich würde es (mal wieder^^) interessieren, wie das ganze denn ohne den photoshop ausgesehen hat? ;) (mich interessiert einfach, in wie fern das ganze "mal-", bzw. "zeichenkunst" und wie viel "bearbeitungskunst" ist ;))
    lg lena
  • seline_sophie
    @ Carsten: Jetzt habe ich mich mal nach Chirico erkundigt. Ist ja interessant. Danke für den Hinweis!
  • Carsten M Blumenröther
    Gefällt mir gut,
    ich assoziiere hier eher eine verdichtet- düstere, undurchsichtige Stimmung (erinnert mich, obschon objektiv eigtl. kaum Ähnlichkeit, an G. De Chiricos Pittura metafisica).
    Das Bild macht aber auch auf fast magische Weise neugierig und fesselt den Blick des Betrachters!

    Lg
    Carsten
  • seline_sophie
    @ und @: Vielen lieben Dank!
  • Udo Schnaars
    diese kombination aus analoger und digitaler technik...bildet im ausdruck deiner bilder eine sehr gelungene synergie...

    lg
    udo
  • Rene
    das glaub ich dir stefan...sehr gelungen... kompliment!

    lg rene
  • seline_sophie
    @Gast, 8 und loerci: Hat auch richtig Spaß gemacht, das ist ja nicht unbedingt immer so...
  • Gast, 8
    !! Auch fein !!
  • Gast, 7
    FANTASTISCH ;TOLL ;))
  • seline_sophie
    Dankeschön, Pinsler!
  • Gast, 6
    Ist bis jetzt völlig an mir vorbei, diese Arbeit

    ...unverständlicherweise

    finde sie eine deiner besten!
  • seline_sophie
    Ich danke dir, Anja :)
    Und danke fürs schieben, efwe!
  • anja hühn
    Spitzenklasse!!! LG Anja
  • seline_sophie
    Dankeschön euch allen!
  • WERWIN
    Gut gelungen!*!*
  • Jonas
    cooles bild als druckgrafik hätte das echt was :)
  • abArt
    interessante material-technik-kombination. mit super ergebnis
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren


Heute ist der Internationale Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für Frieden


In 1 Tag ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


In 1 Tag ist der Welt-Malaria-Tag


In 2 Tagen ist der Geburtstag von Eugène Delacroix


In 3 Tagen ist der Geburtstag von Samuel F. B. Morse


In 7 Tagen ist Tag der Arbeit

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 569.229 Kunstwerke,  2.051.468 Kommentare,  454.500.788 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Der Turm‘‘ zu kaufen! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.