KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kunsthandwerk, Metall

  • Avatar
    Von Andreas Schmelzer hochgeladen

    Die Windkuh , in orginal Kuhgröße ist gelagert und dreht sich im Wind !!

TitelWindkuh
Material, TechnikStahl
Jahr, Ort2007
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info1103 6 3.3 von 6 - 3 Stimmen
    • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Rene
      Rene
      das stell ich mir gerad bildlich vor, wie die kuh ihre kreise zieht bei starkem wind...oder gar abhebt..
      ansonsten...schigges rind ;O)

      lg
    • Mausopardia
      Mausopardia
      @ milan art, meistens ist nicht der ort peinlich, sondern die werke. ebenso wenig ist die motivwahl schuld,sondern der künstler. im übrigen... am besten immer mit den richtigen motiven am passenden ort stehen. während blümchenbilder, wohl eher mit dem krankenhausflur harmonisieren, dürfte ne schleudernde kuh ...dort weniger auf freunde stoßen ;)))) und wenn wir schon beim präsentieren sind, dann solltest du auch hier im kn beachten, dass deine rostige kuh, eher passend vor einem dekorativen gebäude stehen sollte, oder doch wenigstens mit der ansicht ins grüne. und wenn du dieses alles beachtest, tja dann wird’s auch nicht peinlich und nun hol endlich den melkeimer ausm gebüsch ;))))
    • Annett
      Vielen Dank für die Erklärung. Also in Banken auszustellen, finde ich nicht peinlich. Egal wo man ausstellt... anfangen hat jeder mal und seine Erfahrungen damit gemacht. Im nachhinein sollte nichts peinlich sein, da es zur Entwicklung gehört. ;-)
    • Andreas Schmelzer
      Andreas Schmelzer
      netty : die kuh bleibt so und soll schön rostrot werden !
      peinliche austellunegen zb. krankenhaus , kneipe , bank usw es gibt orte wo man lieber nicht austellen sollte, weil es schlecht für den ruf ist .
      da in vielen banken krankenhäuser usw sehr viele schlechte vhs maler austellen . wobei ich es gut finde wenn sich viele mit kunst auch von vhs kursen beschäftigt . ich finde es schrecklich wenn man bei einer austellung in den werken sogar den lehrer erkennt . außerdem finde ich blümchenmotive und viele aqarelle langweilig.

      plazotta :
      mit der gefahren zone magst du recht haben , bei starken drehenden wind dreht sich die kuh schon recht schnell .
      ich muß das mal beim nächsten unwetter testen , nicht das noch ein kind was abbekommt , oder als warnung für einen käufer .

      grüße andreas
    • Annett
      wird die Kuh noch bemalt? Oder sehen wir nur die Rückseite ;-)

      Ich habe gerade auf Deinem Profil unter anderem das gelesen:

      "...
      und viele peinliche austellungen \"

      ???
    • Plazotta Edith
      Plazotta Edith
      du solltest noch die Gefahrenzone am Rasen einzeichnen bevor du mal flach liegst;-))))(is das eine umweltschonende Buttererzeugungsmaschinerie)
      Edith