KunstNet nutzt Cookies. Details.
Aquarell, Gesichter

Material, TechnikAquarellfarben
Format klein
Jahr, Ort2009 , Frankfurt
Tags
    Info605 8 1 von 6 - 1 Stimme
    • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • nuska
      nuska
      Vanja ! lieben Dank für Kommentar und Erklärung über dein schönes Bild "Chania"

      Chaniá
      wirklich klasse !
      liebe Grüße
      nuska
    • vanja2
      vanja2
      Dein Bild ist eigenartig-expressiv und doch von eher introvertierter Physiognomie ...seltsam-gute Mélange. --
      Zu Deiner Frage: Chaniá ist eine kleinere Stadt mit idyllischem Hafen an der Nordwestküste Kretas -- das ja lange Zeit osmanisch war. Jetzt weißt Du, warum Dir die Architektur so vertraut ist. -
      Liebe Grüße an Nuska von vanja2.
    • nuska
      nuska
      Elvi !
      Burgi!
      Danke euch , es freut mich .
      Grüße nuska
    • Gast , 4
      deine gedanken beim malen, hast du klasse umgesetzt!!!!!!
      vera hat es richtig gesehen, was du ausdrücken willst. stimmt, ich stimme vera zu. ist doch herrlich, was gibt es schöneres, wenn erkannt wird, was der maler (künstler) zum ausdruck bringen will.
      prima nuska.
      lg.b
    • Gast , 4
      deine gedanken beim malen, hast du klasse umgesetzt!!!!!!
      vera hat es richtig gesehen. ist doch herrlich, was gibt es schöneres, wenn erkannt wird, was der maler (künstler) zum ausdruck bringen will.
      prima nuska.
      lg.b
    • Elvipe
      Elvipe
      ganz gewiss - Nuska sonst würde man das alt werden ja nicht überstehen ;-)

      lG elvi
    • nuska
      nuska
      den gleichen Gedanken habe ich beim Malen dieser Gesichter...., das ältere Menschen einen ähnlichen Blick haben wie Babies oder Kleinkinder .Vielleicht bekommt man im Alter die Unschuld zurück .
      danke für dein Kommentar Vera , es bedeutet mir viel .
      lG nuska
    • Vera Boldt
      Vera Boldt
      wirkt wie ein kleiner Junge und gleichzeitig wie ein alter Mann. Klasse!
      mlgv