KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • trAteV
    Excellent!!!
  • nietsnekloW
    Natur kann nie Kitsch sein, Kitsch ist ein Produkt des menschlichen Geistes. Eine gute Arbeit
  • igoY
    Das ist eine ganz tolle Aufnahme....wird mir wieder zu sehr ins religiöse gezogen....Sehr schönes Bild! Gruß Yogi
  • uschka
    uschka
    ich finde nicht, dass es kitsch ist, es ist einfach eine wahrhaftig gute und gelungene momentaufnahme eines phänomens der natur- des lichteinfalls ;)
    ich mag es gerne ... :))
  • Erwin Moser
    Erwin Moser
    Die weiche Verschiebung der gelüfteten Wahrheit....
  • iracsa
    @geronimo, ich bin völlig d'accord (schreibt man das so?) Kunst / Kitsch - alles subjektive und durch zeitgeist geprägte Begriffe. Aber trotzdem, und ich weiß letzlich ist es arrogant das so absolut zu sagen, Musikanten Stadl ist Kitsch und Napalm Death nicht. Ist alles nicht schlüssig und wenn mich jemand ersthaft in eine Diskussion bringt, dann würde die damit enden, dass ich zugeben würde dass auch das nur meine persönlich Meinung ist (obwohl ich tief in meinem inneren der Meinung bin, es gibt eine objektive Definition, nach der es man da so einordnene kann. Aber selbst dann, wären diesen Definition keine "offiziellen" Definionen. Bleibt nur für mich selber, beeinflusst durch den Zeitgeist natürlich wenn auch durch den von mir gefilterten Zeitgeist, zu einen Urteil zu kommen. Ist ein interessantes Thema. Ist Heino objektiv weniger Kunst als Dead Kennedys oder nicht (Beispielsweise)? Ich tu mich genauso schwer zu sagen ja wie zu sagen nein....
  • ominoreg
    hi @ascari, du sagst es, kitsch ist ein völlig subjektiver begriff, meist anhand von mustern, die dir irgendwelche leute vorher eingepackt haben. mit dem zeitgeist ändert sich oft auch diese zuordnung - achte mal drauf...bei dem so oft maltertierten begriff kunst für den es schon eher einen gut definierbaren rahmen gibt, spielt wie in deinem beispiel die assoziation des künstler namens eine große rolle, nehme ich dir den namen weg oder gebe dir einen den du nicht kennst wirds komplizierter...
  • iracsa
    tja, kann ich nicht. Genauso wenig wie ich erklären kann war Kunst ist. Trotzdem meine ich sagen zu können, Bob Ross ist Kitsch und z.B. Jason Rhodes ist Kunst. Das ist nicht logisch, ist mir klar, aber damit hab ich ich mich abgefunden und muss mich damit abfinden wenn ich das gegenüber anderen nicht begründen kann. Letztlich kann ich mich damit rausreden, dass ich diese Begriff nur für mich selber festlege und damit selber damit klarkommen muss, dass ich sie nicht in schlüssiger Weise definieren kann.
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    ne ganz nette definition findest du im forum.(autorIN: brooklyn)
  • ominoreg
    hi, erklär mal bitte was kitsch ist ?
  • iracsa
    guter Punkt geronimo. Aber beim Betrachten des Bildes ist ja das Bild im Kopf und wenn dann der Kitsch im Kopf ist dann dann reflektiert das auf das Bild (generell für ein kitschiges Bild gesprochen, nicht unbedingt jetzt dieses). Und damit könnte man meiner Meinung schon sagen, dass auch das entsprechende Bild Kitsch ist (wie gesagt jetzt mal generell gesprochen).
  • ominoreg
    hi, der kitsch ist in eurem kopf, sonst nirgends...
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    ich würde mal sagen, wenn man es malt muß es nicht unbedingt kitsch sein. durch den akt des malens kann durchaus eine distanzierung eintreten und das bild so vom "kitsch" befreien. oder gerade auch der kitsch betont werden. wolken haben übrigens schon leonardo insperiert und auch the best paid artist of our time hat schon öfter wolkenbilder gemalt: http://www.shareholder.com/bid/news/20021223-98247.cfm .
  • odnaliW
    Ich finde es Genial....Nur wenn es gemalt ist wird es als Kitsch empfunden.Ich bin auch so ein Stimmungsbeobachter....finds toll.LG.Wilando:o))
  • john_doe
    john_doe
    Kitsch bewegt die Welt, sage ich immer. Die Wolken kurz vor einem Gewitter, letztes Jahr. Ich habe eine Serie von Fotos gemacht weil ich gerne Wolken beobachte. Wenn ich das Bild hier so sehe stimme ich euch zu. Es ist einfach kitschig!
  • arik-atikin
    Genau! Natur ist irgendwie immer Kitsch!
  • Luthien
    Luthien
    Würde man das malen, bekäme man zu hören:" was für'n Kitsch. Viel zu übertrieben. Aber wie man sieht, ist die Realität der größte Kitsch :)))). Ich liebe Kitsch.