KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figur, Skurril, Bleistiftzeichnung, Zeichnung, Zeichnungen,

Figurskurril2Bleistiftzeichnung

  • Avatar
    Von Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene) hochgeladen im Album Bleistift 2

    Dies ist Blatt 1 aus der Serie: Die Kunst und der Künstler

    Nach einigen Anfragen, können gegen die Zahlung von 10,- € Schutzgebühr hoch aufgelöste Abbildungen von meinen Motiven als jpg.-Format (maximaler Kantenlänge von 4000 Pixel Dateigröße: ca. 2 – 4 Mb) bestellt und per Email zugesandt werden. Zusendung per Post, auf CD gebrannt (als tif. oder psd., Dateigröße: 600 dpi bei 100% Bildgröße) kostet 20,- € Aufwands- und Schutzgebühr incl. Porto.

TitelDer Auftraggeber
Material, TechnikBleistift
Format 30 x 20 cm
Jahr, OrtBerlin 2004
Tags
Kategorien
Info1099 3 1 1 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene)
    Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene)
    Hallo „ascari“. Also erst einmal bin ich selbst gemeint. Das die Auftraggeber aus der Werbung, dem Verlagswesen, die Innenarchitekten und Privatauftraggeber bei der bestellten Arbeit mitreden wollen ist völlig OK und es ist nur professionell sich darauf einzulassen. Das sich die ganzen Betriebswirte dann aber auch noch aufgerufen fühlen einem zu sagen wie man seine Kunst zu machen hat um erfolgreich zu sein ist schwer auszuhalten. Das sie sich meistens aber auch nicht zu blöd sind, ihre fundamentalistische Marktwirtschaftsidiologie in wahnsinnig blöden und platten Bildideen vorzuschlagen gepaart mit bildungsbürgerlichen Kitschvorstellungen macht mir schon sehr zu schaffen und dann räche ich mich mit eigenen Motiven.
  • iracsa
    gefällt mir gut. Ich überlege grade, ob es nicht konsequenter wäre, wenn der Maler malen würde ohne hinzusehen, sondern halt nur durch Rad gesteuert. Aber in jedem Fall ein interessantes Bild und interessant umgesetzt. Fragt sich nur, auf wen bezieht sich das? Auf Leute, die sich mit Reklamefritzen einlassen, auf solche die Ihren Kram in den Gängen von Großkonzernen ausstellen oder Leipziger Allerlei, das weiß was die Leute kaufen wollen oder auf wen?
  • El-Meky
    El-Meky
    Ohne Worte ! *grinzzz* super dargestellt ! herzliche Grüsse ! Ella :o)