Kälte, Tod, Elend, Hunger, Krankheit, Krieg
Empfohlene Links

ElendHungerKrankheitKrieg

  • Von hochgeladen am 29.04.2009

    Teilausschnitt aus dem 1998 entstandenen Projekt "Dark Paradises"
    Die Plastiken sollen auf keinen Fall als
    eine Sympathie des Künstlers auf das Negative reflektieren, sondern das Gesamtwerk möchte eine Reflektion der Grausamkeit auf die weltlichen Kriegsgeschehnisse zum Ausdruck bringen.

Titel WAR GREMIUM
Material, Technik Ton-Metal
Format ca.35 cm
Jahr, Ort 1998
Tags
Kategorien
Info 2539 9 5 1 5.9 von 6 - 7 Stimmen

Kommentare

  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • seebaa
    Schließe mich dir diesbezüglich bedingungslos an..........lg
  • Gast, 6
    Hat was von afrikanischer "Kunst" in einem ordentlichen Materialmix. Mikado spielen se auch gern :)
    Vielleicht sind die drei Kerle bei Kerzenschein gegen die Bösewichte auf Erden einsetzbar. Dazu bedarf es allerdings der echten Magie...
  • WERWIN
    Freut mich das es auch welche gibt die über den See kommen ohne die Wildenten zu füttern!Tanx!
  • RoWo
    Es ist ein starker Ausdruck in deinen "War"-Werken. Ich habe sie immer als Reflektion über das Negative in der Welt gesehen, nicht als Befürwortung.
  • Markus Schon
    Schön, dass du sie zeigst. Sehr beeindruckend.
  • WERWIN
    hinfällig!
  • WERWIN
    @Gast, 2:Ja das kann schnell zu einer Verdrehtheit führen,deshalb immer vertexten,danke euch.
    Hab die Teile reingesetzt weil man mich des öffteren auf den Text in meiner HP angeschrieben hat ,doch nie Werke davon sah.
  • Gast, 2
    mir ist es schon öfter passiert, dass mir meine arbeiten "Kosmische Pfade" komplett in ihrer aussage ins gegeteil gekehrt wurden. da steckt aber ohnehin absicht dahinter!
    ich kann deine intuition sehr gut nachvollziehen.
    super arbeit *****
    glg
  • R. Schmidt
    Sehr intressant! Ganz schön abgefahren!
    lg
    femalesiam
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren


Heute ist Pfingstsonntag


In 1 Tag ist Pfingstmontag


In 1 Tag ist der Welttag der Bienen

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 569.716 Kunstwerke,  2.053.727 Kommentare,  456.463.363 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚WAR GREMIUM‘‘! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.