KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Abstrakt, Seele, Körper

TitelSeele verläßt den Körper
Material, TechnikÖl auf Karton
Format 70 cmx 100 cm
Jahr, Ort2002
Tags
    Kategorien
    Info1775 14 2 4.8 von 6 - 13 Stimmen
    • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Gast , 12
      ich erinnere mich grad entfernt an eine erläuterung der seele eines philosophen im tv (!) die ungefähr so lautete: ...das was sie seele nennen...also das gehirn ist vergleichbar mit einem computer aber noch viel komplizierter...und nochmal komplizierter... man muss sich das so vorstellen, dass das so kopliziert ist, dass es einem letztlich vorgaukelt man hat so etwas wie ein ich das dann...
      ;)

      starkes werk!
      lg
    • Rene
      Rene
      kurzum KLASSE!!!

      lg rene
    • Gast , 12
      der tod, also der moment in dem die unsterbliche seele den körper endgültig verlässt um einer ungewissen zukunft entgegenzugehen.
      ob es dann wichtig war sich an die gebote gehalten zu haben
      jedenfalls aber eine überraschung für jene die nicht daran glauben.
      glg
    • Matthias Lotz
      Matthias Lotz
      Ich bin einmal mehr begeistert!
      Alles liebe-Matthias
    • Gast , 10
      mag ich sehr..super leuchtende einfach klasse
      gruss mini
    • Gast , 9
      Ein leuchtendes Bild - im Schein und im Sein. Sehr schön.
    • Kunstcarlo carlo
      Kunstcarlo carlo
      Guten Tag Werwin Seele verläßt den Körper
      Hm, wer soll da wirklich eine Antwort geben können? Andererseits, müssen wir denn alles wissen? Wir werden alles erfahren, denn niemand entkommt diesem "Erlebnis"! Jeder Mensch, der an das Weiterleben nach den Tod glaubt, wird eine Vorstellung haben - und sei sie noch so kindlich - , man sollte jedem diese Vorstellung lassen, weil es ja auch der Weg ist ins ewige Licht, Liebe, Wärme, einfach ins Paradies ist. Wie grausam ist doch der Gedanke, meine Seele würde immer wieder in den Körper zurück gehen, der im dunklen, kalten, luftleerem, modrig riechendem Grab liegt. Schauderhaft!
      Deine Arbeit und die Thematik sind sehrgut " ***** " LG.k
    • anja hühn
      anja hühn
      Genial, das kribbelt beim Betrachten. Technik und Farbgebung spitze!!!!
      Kompliment
      LG Anja
    • Abes Erd
      Abes Erd
      Respekt! Das Teil hat was!
    • Josef Leitner
      Josef Leitner
      Strukturen, farbgebung, thematik, klasse!!!
      lg leitner
    • Gast , 4
      *****
    • Jörg Wiedemann
      Jörg Wiedemann
      Wow! Gruselig aber Klasse!
    • Gast , 2
      Stark!
      Gruß
    • Harald Wiegers
      Harald Wiegers
      und wandert durch zone 5 auf der suche nach einem neuen körper...