KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Kinder, Lyrik, Tanz, Kultur, Malen, Theater

BildhauereiferienprogrammJugendlicheKinder

  • Von Juliane Witton hochgeladen

    Zum zweiten Mal findet in der ersten Ferienwoche der bayerischen Schulferien die Sommerakademie LandsbergLech statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können aus einem vielfältigen Angebot an kreativen Kursen wählen und angeleitet von erfahrenen Kunstpädagogen und regional und überregional bekannten Künstlern ihre Kreativität entdecken und weiter ausbilden.
    Die Sommerakademie LandsbergLech wird zu einem Ort der Begegnung für ambitionierte Kunstinteressierte, junge Talente, Kunststudenten und Künstler jeden Alters und jeder Nationalität. In einer anregenden Arbeitsatmosphäre können sich Kursteilnehmer und Dozenten über die Grenzen ihres gewählten Kurses hinweg austauschen und damit neue kreative und kulturelle Erfahrungen sammeln. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik–, Tanz–, Performance–, Theater– und Lyrikveranstaltungen rundet das intensive Kunsterlebnis der Sommerakademie ab.
    Die entstandenen Werke werden am Ende in einer Ausstellung präsentiert und laden zum weiteren Erfahrungsaustausch und Gesprächen über das künstlerische Schaffen ein.

    Initiiert und organisiert wird die Sommerakademie LandsbergLech von Studierenden des Lehrstuhls für Kunstpädagogik an der Universität
    Augsburg. Unter der Leitung von Daniela Kammerer und Urs Freund, die an der Universität Augsburg als Lehrbeauftragte bzw. Dozent tätig sind, haben die Studierenden den gemeinnützigen Verein Kulturblick e.V. ins Leben gerufen.
    Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetseite:
    🔗

Titel2. Sommerakademie LandsbergLech
Tags
Kategorien
Info929 1