KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    1 A Zeichnung
    ein ganz großes Kompliment
    lg angy ;-))
  • orkeB
    Hallo Jana,
    also zeichnen kannst du! Mich würde interessieren,ob du beruflich mit diesem Stil weitergehen willst oder dir auch noch andere Herausforderungen im Bereich Kunst suchst? Versuche doch mal mit deinem Können so richtig auf die Kacke zu hauen! Liebe Grüße, Bekro
  • tuhsediwhtuom
    Oh mein Gott, wundervoll. Zum Verlieben. Wunderschön gezeichnet. Ich komme nochmal vorbei um meinen Hut abzuholen, den ich hier ziehe.
  • Pigeldi
    Pigeldi
    ooooh wie niiiiedlich *flöööt*. Na, also vielleicht ist es doch meine biologische Uhr, die da etwas lauter tickt.... ;O) Pigeldi
  • Renate Branse
    Renate Branse
    einfach süüüüß. klasse hinbekommen. aquacryl
  • arteP
    Sehr gekonnt und sehr schön
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    In diesem Bild liegt so viel Zärtlichkeit, dass mir die Worte fehlen... halt - eines fällt mir gerade ein - DANKE! *lächel* LG AnneMarie
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    Hallo Jana, das ist ja ein herrliches Blatt! Ist das ein Ausschnitt oder hast du die Komposition so geplant?
    Mir fällt auf, dass Kopf und Hände des Babys in einer sehr raffinierten Weise an die Bildränder gerückt sind. So könnte in einer heftigeren Gestik wohl Eingesperrtheit zum Ausdruck kommen, der enge Raum vor allem um den Kopf herum bzw. besonders vor dem Gesicht ("Atemraum"). In diesem Fall aber, da die Linien sehr ruhig sind und auch der gesamte Ausdruck überaus zart und still ist, lese ich Geborgenheit darin.
    Toll, wie du die Räumlichkeit des Gesichtchens mit den Schatten eingefangen hast.
    karana
  • Conrad Franz
    Conrad Franz
    Sehr schöne Zeichnung und für das Motiv wunderbar weich gearbeitet. Die Hände sind vor allem überhaupt nicht steif. Sie sind sehr gut und gekonnt dargestellt. Ganz toll gemacht Conny
  • alemap
    So eins hätte ich auch gern. :)