KunstNet nutzt Cookies. Details.
Portrait, Realistisch, Zeichnung, Zeichnungen,

starportraitPortraitrealistischZeichnung

  • Von Anika Bergmann hochgeladen

    Auch dieses Bild ist nun schon ganze 5 Jahre alt... wann fange ich endlich wieder an zu zeichnen???

TitelJ - Lo
Material, TechnikBleistiftzeichnung
Format A5
Jahr, Ort2000 Treuenbrietzen
Tags
Kategorien
Info1772 12 6 von 6 - 1 Stimme
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • odnaliW
    Bei sooooo vielen Tips, von einem Super sympatischen Menschen, der auch noch aus Wien kommt, Anika, da würde ich sofort wieder anfangen zu malen. Zeig uns was. Du kannst es. LG.Wilando:o)
  • Anika Bergmann
    Anika Bergmann
    Aha, jetzt verstehe ich, was du meinst! Puhh... naja, Übung macht den Meister, hab ich Recht?! =) Ich bleibe dran! Gruß, Anika
  • Alexander Lang
    ja auf jeden fall, so wie du den nasenrücken, wangen und stirnpartien zeichnest so auch die konturen. es gibt in der natur keine striche, die mundkonturen z.b. zeichnest du in einem strich durch, aber wenn du länger diese partien beim original anschaust siehst du nur flächen hell und dunkel da gibt es keine striche. diese flächen sind jedoch viel kleiner als die flächen an den wangen, stirn, usw. du brauchst nur versuchen genau diese flächen umzusetzen und zwar in der technik genauso wie du das beim nasenrücken machst;)) alles liebe AlexLang
  • Anika Bergmann
    Anika Bergmann
    @ Physiker: du meinst, dass es dimensionaler wirkt? Oje, schwierig... wie soll ich das nur anstellen? Aber ich versuchs mal! Dank dir für den Tipp!!! :) LG Anika
  • Alexander Lang
    schöne zeichnung, du hast talent,....versuche mal - wenn ich dir einen vorschlag machen darf - auch mal die konturen flächiger umzusetzten. so wie du z.b. den nasenrücken zeichnest. eine herausforderung dafür sind die harre, wimpern und mundumrandung ! LG AlexLang
  • Anika Bergmann
    Anika Bergmann
    Ja, da habt ihr wohl recht! Augen zu und durch! ;) Freu mich dann ja auch immer, wenn ich ein positives Ergebnis bekomme! Danke euch!!! LG Anika
  • black-art-design
    black-art-design
    Ne denke ich nicht das man das verlernt,man sieht es ja du hast die begabung dazu.Vielleicht musst du dich nur wieder daran gewöhnen!Einfach drauf los:-))
  • ubub
    Verlernen kann man nicht wirklich was beim zeichnen, nur ein wenig aus der Übung sein...
    Habe jahrelang nicht gezeichnet und war relativ schnell wieder drin.

    LG Bubu ;-)
  • Anika Bergmann
    Anika Bergmann
    Echt??? Mir kribbelts ja auch in den Fingern, aber kann mich so schwer durchringen! Weiß nicht warum!?! Trau mich nicht mehr ran - vielleicht hab ich`s verlernt? Kann man das verlernen???
  • black-art-design
    black-art-design
    Könnte ich mir nicht vorstellen,ohne Zeichnungsblock zu sein,nur schon ein paar tage ohne und das kribbeln kommt...:-))
    Sehr schöne Zeichnung!
    LG Pascale
  • Foto-Gräfin &
    Foto-Gräfin &
    Finde ich super gelungen... LG Kunstfanatikerin
  • ubub
    Gefällt mir gut das Bild. Hmm, Hinsetzen, Block nehmen und anfangen zu zeichnen, ist doch gar nicht so schwer ;-)

    LG Bubu