KunstNet nutzt Cookies. Details.
Curd stimmeder, Pastellmalerei, Zeichnungen,

curd stimmederkurt stimmederPastellkreide

Titel2nd cut
Material, TechnikKreide auf Papier
Format 36x48
Jahr, OrtJuni 2009
Tags
Kategorien
Info639 20 4 von 6 - 5 Stimmen
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    original ist halt original...
  • lisa
    lisa
    jetzt, wo ich danach geschaut habe, hab ich es gesehen. Aber ich komm lieber wieder zu dem hier zurück :)
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    oh danke, ich hab von dem bild grad ne repro auf jute 150x100 gemacht, schon gesehen?
  • lisa
    lisa
    gerade war ich eine Weile auf Deiner HP versackt, geballte Ladung Bild da, wow !!
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    na da bin ich ja mal gespannt ob wir uns dort treffen werden... lg kurt
  • esther
    esther
    Hallo Blütenstaub, Facebook, war mir unbekannt. Ich habe gerade kurz gegoogelt und es gefunden. Später, gucke ich mir es genauer an.
    Liebe Grüsse, Esther
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    du esther, das bild "hängt" eigentlich nirgendwo. ich hab es auf facebook geladen. wenn wir dort "freunde" werden, solltest du dort sein, dann kannst es "hängen" sehen... ggg
  • esther
    esther
    Hey, Euer Dialog, das Bild und das Gedicht, sind klasse. Jetzt will ich aber auch wissen wos hängt.
    Liebe Grüsse, Esther
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    sicher
  • Gast , 1
    und du glaubst ich finde dich dort wo ich auch bin? Mei...
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    oh du bist auch dort!
  • Gast , 1
    ...genau das würde ich ja gerne wissen *lach.
    Wo man/ich dein facebook zu sehen bekomme, damit ich sehen kann wie das Gedicht hängt :)
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    wo hängt etwas?
  • Gast , 1
    wo isn des wos hängt?
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    is schon dran gehängt
  • Gast , 1
    http://karima-galerie.npage.de/
    Die HP ist aber noch sehr unprofessionell aufgebaut.
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    karin selbstverständlich! die urheberin ist sehr wichtig! hast du eine homepage auf die ich auch verweisen kann?
  • Gast , 1
    Ui, das freut mich, dass dir das Gedicht gefällt. Wenn du es samt meinem Namen runterkopierst: gerne :)
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    wow! karin so einen schönen text postest du unter mein bild!!!? ich hab mir das jetzt 3 mal durchgelesen und es sickert noch immer durch... hmm, meine zellen? ganz eigen...

    darf ich mir das gedicht runterkopieren und auf meinem facebook profil mit einem verweiß auf dich stellen?
  • Gast , 1
    Ich hab jetzt ein altes Gedicht von mir rauskramen müssen... ;)

    Der Blick aus dir ist
    wie ein In-mich-schreiten,
    wie Wellen aus des Meeres Anbeginn,
    die hin zum Strand der dunklen Sehnsucht gleiten
    und Botschaft künden aus den Gesternzeiten;
    wie Keimendes zur Kraft des Ursprungs hin.

    Noch nie war mir dein Selbst so nah
    im Schweigen, so allumgreifend,
    Wunden schlagend: nackt.

    Es sinkt ein Stein in meinen Tag.
    Ein Neigen in einen Laut wie aus Zigeunergeigen,
    verklärt den Schmerz im allerletzten Akt.

    © Karin Maier 2005