KunstNet nutzt Cookies. Details.
Zeichnung, Zeichnungen, Konkret

Zeichnung

TitelLONELY LIFE VII [2002]
Material, Techniktinte auf aquarellpapier
Format 17 x 24 cm
Jahr, Ort2002 Berlin
Preis kein
Tags
Kategorien
Info568 10 1
  • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 2
    hier hat jemand zuwenig kinder. aber engagierte amateur-mutti-krankenschwestern passen sehr gut unter dieses bild.
    gratulation ...dogma
  • Gast , 3
    AnneMarie...hallo..hör´ auf,sonst werde ich noch ganz rot(vor all den Leuten)!...Grüße Dich..Danke
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Und ich mag liebe und mutige Menschen wie Dich Yogi!!!!!!!!!!
  • Gast , 3
    konsequent ja?...hätte was dazu zu sagen....aber chatten...sorry...Du weißt!
  • Gast , 2
    das mag wohl gut und gerne der wunsch als vater des gedanken bei manchem hier sein. ich bin aber ziemlich schlank, bin so gut wie nie krank und schone meine trommelfelle. schön dass du da bist. alle hätten dich so sehr vermisst. ich mag konsequente menschen. :)))
  • Gast , 3
    ...per??....bist Du das?
  • Gast , 2
    LONELY LIFE VII [2002] war glaube ich das thema... schön dass du wieder da bist, yogi. ...und das du weisst, was der "richtige" sound ist. :)))
  • Gast , 3
    ...aber mit dem richtigen Sound auf den Ohren lässt sich alles einfacher ertragen!...Toll gemacht...Gruß Yogi
  • Gast , 2
    passt hier genau hin. mir fehlt auf der zeichnung nur eine brust. als metapher für die frauenquote.
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Gott-sei-Dank noch nie in einer solchen Situation gewesen! Kann nur vermuten, wie man sich im Krankenhaus fühlt! Die trübe Stimmung mit dem Versuch sich abzulenken hast Du jedenfalls sehr gut eingefangen!! LG AnneMarie