KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeichnungen, Portrait

TitelJackson Family
Material, TechnikAquarellstift
Format A3
Jahr, OrtGera, 2009
Tags
    Kategorien
    Info1087 10 1 1 1.6 von 6 - 9 Stimmen
    • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Sandra Weißenbacher
      Sandra Weißenbacher
      Wieso hat das bild so schlechte bewertungen??
      ich finde das bild toll!! war sicher viel arbeit!
      glg
    • Martina Bedregal Calderón
      Martina Bedregal Calderón
      Michael war ein großer Entertainer, aber bestimmt oft unglücklich. Ich hoffe, dass seineKinder ein schöneres Leben haben werden!

      Ein schönes Bild.
    • Gast , 1
      Danke auch.Ich mag dich auch(geschriben ohne ironie)
      :)
    • Gast , 2
      Und glück hast du weil hier meine sachen noch lesen kannst.


      I'm grateful.

      :)
    • Gast , 1
      Über das bild:Ich find ganz gut.Mag ich lieber deine andere bilder.
      viele gruß
    • Gast , 1
      Ya..jetzt weißt du wieso ich so schlechte deutsch schreibe.Vieleicht soll es so sein.
      Und glück hast du weil hier meine sachen noch lesen kannst.Meine nächte "nick"wird das letzt sein.Vielleicht irgendwann wirds du mich verstehen.
    • Gast , 2
      Versuch nicht, mich zu verstehen...das schaffst du nicht.


      Diesmal hast du eine treffende Signatur. Ich verstehe kein Wort.
    • Gast , 1
      Inke,Inke...du meinst ich habe das von den Medien?Von den medien sehe ich ganz andere sache als das.
      Pass auf Inke!Pass ganz gut auf dich,sag ich dir.Deine inneres ist weich und kann noch wärme sein,klaube mir.Deine freunden sind falche.Wenn du nur 2 wegen siehst..gehe in der wo an wenigsten menschen sind.
    • Gast , 2
      Blanker Voyeurismus.
      Heiligsprechung.
      Und das ohne jegliches Wissen, nur aus den Medien sich den Senf abgezapft, der einem grad in den Kram passt (das gilt vor allem für Hiob).
    • Gast , 1
      Ein engel war bei uns und haben wir nicht gemerkt.Hat uns gezeigt das unsere körper nicht wert ist und gelebt mit viele suchtige sachen.Haben wir das nicht gemerkt..Hat frenden kinder für sich genomen und gesagt:ich liebe euch.Diese beispiel haben wir auch nicht gemerkt.Als erwachsen mann hat er ein wunderschönen kinderpark gebaut und keine Palace wo nur die "wichtiger und erwachsene"leute sind.Hat uns gezeigt wir wunderschon ist wenn wir alle kinder für immer bleiben.Das haben wir nicht gemerkt...Hat uns seine schwarze hand(unsere sünder) gezeigt und seine weiß hand gezeigt(das licht oder unsere gut seit).Auch das haben wir nicht gemerkt...
      Aber wir merken was jetzt:EIn wunderschöne nostalgie,oder einfache hassen!

      Ich als mensche,aber keine affen mensche,kann ich nur das sagen:
      Michael Jackson ich danke dir.Ich werde dich für immer lieben.
      Liebevoll