KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Hamburg, Nemo, Design, Meer, Illustration, Welle

coboltDesignIllustrationGrafikdesign

TitelFrau Meer und Herr Nemo
Material, TechnikGouache dig geflutet
Jahr, Ort2005/2009 HH
Tags
Kategorien
Info1851 8 6 4.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • FANTASY
    FANTASY
    Tolles Bild !!
  • esther
    esther
    Hi Cobolt, das Meer gefällt mir riesig. Die Farbe, liebe ich. Die Perspektive könnte durch sone Monsterwelle entstanden sein. Alles in Allem, klasse Bild!
    Liebe Grüße, Esther
  • simulacra
    simulacra
    "Weil mir neue Perspektiven alter Sachen neue Assoziationen zeigen."
    Hast du voll geschafft. Klasse Arbeit und ein sehr kraftvolles Bild. Mächtig :)
  • Udo Schnaars
    Udo Schnaars
    dat dat ganz gut is, abunanma die deiche brechen zu lassen...wäre hiermit wiederma bewiesen...
    die dynamik durch die drehung ist enorm...
    "...das plündern der eigenen handarbeiten"...welch interessanter, ehrlicher ansatz...

    lg
    udo
  • cobolt
    cobolt
    "Ich möcht´gern wissen: warum die Drehung ..."
    Weil mir neue Perspektiven alter Sachen neue Assoziationen zeigen. Ranzoomen gehört auch dazu. Das Schöne an digitalen Möglichkeiten ist das Plündern der eigenen Handarbeiten :) Wenn mir was besser gefällt, als das Original, hab ich neue Ansätze. Wenn die Details besser wirken, kann ich beim nächsten Versuch den Focus ändern.

    "... und was ist ergänzt?"

    Vergrößerung der Segel zum Rumpfteil.
    Vergrößerung des Schiffskörpers.
    Rausstellen der Wellendetails durch Kontrastveränderung.
    Korrektur einer Wellenform.
    Dauert nur ein Stündchen. Das Bild an sich waren einige Tage.

    Danke und Greetz
  • Gast , 3
    Monsterwelle!

    Erinnert mich an "Der Sturm".
    Gleich taucht das Boot ab wenn der kritische Punkt erreicht ist.
  • Gast , 2
    Blanker Hans mit Schlachseite oder watt?
    Ich möcht´gern wissen: warum die Drehung und was ist ergänzt?
    Gruß howli
  • WERWIN
    WERWIN
    WOW!.....das schlägt aber Wellengutbis Kiel!*!*