KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Wasserschlangen, Klimt, Replik, Malerei, Real

FiguralWasserschlangenGustavKlimt

  • Von Adam Antoni Rzasa hochgeladen

    Der Künstler verwendet dieselbe anspruchsvolle Technik, die auch Klimt einsetzte. Dabei wird die grundierte Leinwand zunächst mit Blattgold bedeckt. Erst danach wird Ölfarbe in mehreren Schichten augetragen. Die Vergoldung verleiht dem Gemälde eine einzigartige Lebendigkeit - das Werk verändert so seinen Ausdruck je nach Lichtverhältnissen.

    Weitere Details und Vergrösserungen unter: http://www.rzasa.org/adam/klimt/klimt_wasserschlangend.html

TitelReplik von "Wasserschlangen" von Gustav Klimt
Material, TechnikLeinwand, Blattgold, Öl
Format 100x55cm
Jahr, Ort2004, Breslau
Preis 400€
Tags
Kategorien
Info6013 1 1 4.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • efwe
    efwe
    technik supa motiv sch-----! oda kama ausn klimt noch was rauszuzzln ;-(