KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Replik, Arnolfini, Hochzeit, Eyck, Malerei

FiguralReplikArnolfiniHochzeit

  • Von Adam Antoni Rzasa hochgeladen

    Der Künstler setzt dieselbe Technik ein, die auch van Eyck beim beim Original einsetzte. Dabei wird die Farbe in mehreren Schichten mit jeweils längeren Trocknungsperioden aufgetragen. So ist eine hohe Authentizität der Stils gewährleistet.

    Weitere Details und Vergrösserungen unter: http://www.rzasa.org/adam/alte/van_eyckd.html

TitelReplik von "Arnolfini Hochzeit" nach Jan van Eyck
Material, TechnikÖl auf Leinwand, Originaltechnik
Format 90x110cm
Jahr, Ort1996, Aachen
Preis 750€
Tags
Kategorien
Info3856 5 5 von 6 - 1 Stimme
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Susimaus
    Susimaus
    meine Hochachtung...
    *****

    LG
    Susimaus
  • SeL
    richtig gut gelungen! respekt :)
  • analsur
    was du beschreibst ist die schichtenmalerei
  • lebiraM
    Schön wiedergegeben, war sicher eine Mordsarbeit.
  • tylin
    tylin
    Nicht schlecht. Natürlich findet man immer fehler, wenn man dein Werk mit dem Original vergleicht aber es ist trotzdem gut gelungen.