KunstNet nutzt Cookies. Details.
Feder, Zeichnung, Zeichnungen

FederZeichnungZeichnungen

  • Avatar
    Von enrico hochgeladen

    nur ne kleine Zeichenübung

TitelFeder
Material, TechnikBleistift
Format DIN A 4
Jahr, OrtOktober 2004
Preis ?
Tags
Kategorien
Info3042 9 1 6 von 6 - 2 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Ulrike
    Ulrike
    Nur? Ich finde die Feder gut gelungen ... und sie wirkt mehr als "nur" ...

    Warum man nicht wischen soll, ist mir auch nicht klar.
    Allerdings gibt es Bereiche im Bild, die man durch das zeichnerische Einsetzen von verschieden harten Bleistiften sehr viel differenzierter und klarer herausarbeiten kann. Macht natürlich mehr Arbeit, kostet mehr Zeit.
    Wischen oder zeichnen ... es kommt immer darauf an, was man erreichen will.

    LG Ulrike
  • Uwe
    Uwe
    Für mich als jemand der viel schreibt, hat solch eine Feder eine ganz besondere Bedeutung und ich habe schon einige Werke zu dem Thema gesehen. Dieses hier ist aug jeden Fall eines der ganz GUTEN dabei!

    Kompliment!

    Gruß Uwe
  • welna
    welna
    klasse!
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    Halte gerade Federn für schwierig zu "zeichnen"...Gute und schöne Arbeit!!
  • Anika Bergmann
    Anika Bergmann
    Ja, ich hab das auch schonmal gehört, wische in meinen Bildern jedoch trotzdem immer! In der Kunst kann doch jeder tun und lassen was er will, oder?! Mir gefällt deine Feder, Enrico!!! LG Anika
  • enrico
    enrico
    Tja, ich hatte nie ein Zeichenlehrer :-)Ich verwische eigentlich ständig. Warum nicht verwischen?
  • tuhsediwhtuom
    Mein Zeichenlehrer hat immer gesagt bei einer Zeichnung dürfe man nicht wischen:), aber warum eigentlich nicht. Mir gefällt es!!
  • enrico
    enrico
    Nur mit Bleistift und den verwischt.
  • tuhsediwhtuom
    Dafür aber sehr schön.Hast Du auch Kohle verwendet oder gewischt?LG mws