KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeichnungen, Kapelle

  • Avatar
    Von Wolfgang F. Wagner hochgeladen

    ...habe dieses Aquarell gemalt - als wir noch in Schlehdorf am Kochelsee wohnten. 12 Jahre später bin ich dann nach Etting gezogen. Da ich immer noch kein Hellseher bin, stufe ich das als positiven Zufall ein.

Titel- Die St. - Andrä - Kapelle bei Etting - 1986 -
Tags
    Kategorien
    Info912 7 3 von 6 - 3 Stimmen
    • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Egon Miklavcic
      Egon Miklavcic
      Gu kannst und darfst den Kunstnetern deine Werke nicht vorenthalten

      Also gib uns doch BITTE die genaueren Angabe über deine 4 Ausstellungen in diesen 5 Wochen - bevor es zu spät ist
    • Egon Miklavcic
      Egon Miklavcic
      ...ich malte nie nur um des Verkaufens-Willen,


      , in dem ich in den nächsten 5 Wochen, 4 Ausstellungen in unserer Gegend machen kann. W.W....



      zu 1 Ich male NUR weil es mir Spaß macht

      zu 2 wenn du in den nächsten 5 Wochen 4 Ausstellungen machst ,
      dann kündige das doch hier im Kunstnet an - das sind zusätzliche Besucher bei diesen 4 Ausstellungen

      Je mehr Besucher umso größer dein Erfolg :-)))))
    • Wolfgang F. Wagner
      Wolfgang F. Wagner
      ...ich malte nie nur um des Verkaufens-Willen, sondern musste es einfach tun. Die verkauften Bilder waren nur ein netter Nebeneffekt.
      Jetzt erst ernte ich meine geistige Befriedigung, in dem ich in den nächsten 5 Wochen, 4 Ausstellungen in unserer Gegend machen kann. W.W....
    • Wolfgang F. Wagner
      Wolfgang F. Wagner
      Hallo,

      Ihr habt offenbar meinen "positiven Zufall" falsch interpretiert. Er bezieht sich nicht auf das Aquarell sondern auf die Tatsache, dass ich erst 1998 nach Etting gezogen bin, wo die St.Andrä-Kapelle steht. Also 12 Jahre später nach Entstehung dieses Aquarells. Und dieser Umstand ist für mich ein positiver Zufall.

      Eure Kritik ist zwar nett, aber sie lässt mich kalt. Sehr viel andere fc-ler sehen das ganz anders.

      - Wolfgang -
    • nuska
      nuska
      positiv...negativ...es ist kein Zufall wie Udo sagt.
      lG nuska
    • Egon Miklavcic
      Egon Miklavcic
      sorry -
      ich möchte mich zu Bildern aus dem vergangenen Jahrtausend nicht außern -aber da du es anscheinend noch immer nicht verkaufen konntest -

      stellt es die Aussage "positiver Zufall " sehr in Frage
    • Udo Schnaars
      Udo Schnaars
      diese extreme reduzierung in verbindung mit der srengen geometrie und dem groben aquarellpapier...

      das ist KEIN positiver ZUFALL!

      lg
      udo