KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Stillleben

Titel"Freier Fall"
Material, TechnikÖlfarben auf Leinwand mit Keilrahmen
Format 40x30x2cm
Jahr, Ort2009 Pirna
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info929 6 1 3.7 von 6 - 3 Stimmen
    • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • U. G.
      U. G.
      Danke Moni.Male einfach so einen Apfel.Das macht echt Spaß.Klauen nennen wir das mal nicht.Du ganz allein mußt es ja umsetzen.Wirst dabei sehen,dass Deine Handschrift dabei ist.Wenn Du etwas dazu Wissen möchtest,erzähl ich es Dir doch gern...
      LG Ulf
    • Monika Schönwald
      Monika Schönwald
      Ob geklaut oder nicht, ist hier ganz egal!!Habe das " Andere" auch gesehen
      und muß sagen, Dein Bild kann hier absolut mithalten!Ebenso schön!!
      (Vielleicht klaue ich ja nun auch mal bei Dir !!!So ein Apfel würde mich
      auch reizen....das war ja auch bei Adam und Eva schon so..)
      Liebe Grüße Moni
    • U. G.
      U. G.
      Ich freu mich doch über Deinen Beitrag.Wenn man von jemanden lernen kann ist doch wunderbar.Ich hab auch mit Bob Ross angefangen 2003.Hab Berge gemalt bis zum abwinken.Irgend wann hab ich dann davon abgelassen.So wird es auch hier sein.Bei mir dauert es immer etwas länger,eh ich davon ablasse.Wenn man alles allein erlernen muß,dann dauert alles eben sehr lang.Ich bedaure sehr,dass ich keinen Maler kenne,der mich führen kann & von dem ich etwas lernen kann.
      Somit Danke ich Dir sehr für Deine Zeilen.Denn von diesen habe ich auch wieder gelernt.
      LG Ulf
    • Gast , 1
      Aber selbstverständlich kopiert man Maltechniken, das ist doch klar und jeder muss so von den Könnern lernen. Und das Buch samt Discette kenne ich, weil ich einfach sehen will, was andere so treiben und weil ich manchmal der Hoffnung bin, dass ich was übernehen kann. Ich sehe es auch nicht verbissen und muss selbst gestehen, dass ich mit Bob Ross angefangen habe. Nein, ich will oft mit solchen Kommentaren die Kunstfreunde bewegen, sich schnell von diesen Vorbildern zu trennen und lieber bei bedeutenden Künstler sich was abzuschauen und fass das bitte als Anregung auf. Näheres über Vor-und Nachteile von BR und H dann eher direkt.
      Besten Gruss
      H
    • U. G.
      U. G.
      Der Student darf vom Professor lernen.Ich als Autoditakt lerne aus Büchern verbunden mit viel Fleiß.Sehe es als Lernprozess.Oft trägt der Student die Handschrift seines Lehrers.Ist nicht jede Maltechnik eine Kopie wenn man Sie anwendet?Seh es nicht so verbissen.Das andere Werk hat einen Käufer gefunden...
      Das ist das schöne an der Malerei,dass es keine Grenzen gibt wie beim Fotografieren....
      Da dürft ich ja Deiner Meinung nach nie wieder einen Apfel malen.Meine Technk ist eine andere.Aber wieso kennst Du das Buch???
    • Gast , 1
      zu der Tatsache, dass Herdin kopiert wurde, stellen sich für mich zwei Fragen: Warum wurde dieses Motiv nochmals verwendet, war vor einem Monat schon mal eingestellt und hatte da schon Wiederholungen und dann hab ich das mal mit den Wassertropfen ausprobiert. Die halten so nicht, die perlen einfach ab, also warum macht Herdin so was, was es gar nicht gibt und warum wird es nachgepinselt ? Sorry, die Fragen mussten einfach mal gestellt werden.
      gr
      h