KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Träumer, Reiter, Pegasos, Traumwelt, Traum, Überflieger

PegasosTräumerTraumweltÜberflieger

TitelVorübergehend mit träumen beschäftigt
Material, TechnikTusche mit Feder und Pinsel weiß gehöht
Format 57,5 x 40,5 cm
Jahr, OrtBerlin 2009
Preis verkauft
Tags
Kategorien
Info2951 11 6 1 5.2 von 6 - 17 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Uwe Schaaf
    Uwe Schaaf
    Klasse arbeit....viele grüße Uwe
  • Gast , 9
    Find ich auch, GENIAL!
  • agnes
    agnes
    Absolut Genial..
  • Ana de Medeiros
    Ana de Medeiros
    Fantastisch!
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Guten Abend Thomas

    Du bezauberst mich mit deiner klassischen Arbeit!
    " ***** "
    Lieben Gruß von Uwe Offner aus Heldra
  • Frank
    Frank
    toll... mit ner sparsamen Pallete klasse Bild erzeugt!!

    tolle Technik!

    LGF
  • cobolt
    cobolt
    Ist das Bandbreite genug?

    Absolut. Alles Dinge, die ich noch nicht wusste :)
    Deshalb ist das Internet eigentlich ne dämliche Sache. Die interessanten Hintergründe sind immer bruchstückmäßig. Danke.
  • Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene)
    Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene)
    Ich schau mir Deine Arbeiten im KN jetzt schon seit Jahren an, eine gleichbleibende Qualität auf hohem Niveau. Allerdings wünschte ich mir manchmal den Mut, was zu riskieren und experimenteller zu werden. Nicht als Kursänderung, sondern als Ergänzung zur Bandbreite. Ein so guter Techniker hat noch mehr Potential.


    Hallo Cobolt,
    danke fürs Lob. Zu Deiner Kritik möchte ich folgendes sagen:
    Glaube, mir ich hatte Phasen des wilden Experimentierens aber man produziert dann meistens auch nur Experimente. Das höchste Risiko das ich je eingegangen bin ist mich auf meine Wurzeln zu besinnen und wieder konsequent klassischer zu werden. Das polarisiert mein Publikum zwar aber hier stehe ich und kann nicht anders.

    Unter dem Pseudonym http://www.tomb-art.de fahre ich noch eine andere Schiene von illustrativen Grafiken, die eine Mischung aus der Arbeit am Rechner und manueller Zeichen- bzw. Entwurfsarbeit ist. Hinter dem Projekt http://www.die-ampelmanns.de stecke ich übrigens auch und mit meinen Schülern an der Medienschule Babelsberg experimentiere ich mit neuen Medien. Ist das Bandbreite genug?

    Bitte richtig verstehen, ich schätze fachliche Kritik. Mir lag nur daran, daß Bild von mir ein wenig zu vervollständigen.
    Viele Grüße Thomas
  • cobolt
    cobolt
    Ich schau mir Deine Arbeiten im KN jetzt schon seit Jahren an, eine gleichbleibende Qualität auf hohem Niveau. Allerdings wünschte ich mir manchmal den Mut, was zu riskieren und experimenteller zu werden. Nicht als Kursänderung, sondern als Ergänzung zur Bandbreite. Ein so guter Techniker hat noch mehr Potential.
  • Gast , 2
    Ich gruße dich

    Gruß
    renato
  • Rene
    Rene
    sehr beeindruckend...großes kompliment!!!
    lg rene