KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Zeichnungen, Abstrakt

TitelMaster of Puppets
Material, TechnikMisch:Tusche,Öl,Acryl,auf Karton Glasgerahmt
Format 68 x 47 cm
Jahr, Ort2000?
Tags
    Kategorien
    Info1588 9 12 7 5.2 von 6 - 10 Stimmen
    • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Gast , 10
      dann soll der Master auch 2013 die Puppen tanzen lassen. Schöne Festtage und so weiter......))))
    • Silvia Sailer
      Silvia Sailer
      das glaube ich das diese arbeiten aufwendig sind,aber es lohnt sich!
    • hermann hirschberger
      hermann hirschberger
      sehr gewissenhafte und aufwändige arbeit.
    • Gast , 6
      wunderbar, das muster des gewandes erinnert mich an aboriginal art, kannst du damit etwas anfangen? gefällt mir sehr
    • Winfried Ritter
      Winfried Ritter
      Gefällt mir unglaublich gut.
      Liebe Grüße

      Winfried
    • Renate Möllmann
      Renate Möllmann
      toll - Fleissarbeit - man kann sehr viel darin sehen - beim ersten betrachten erkenne ich eine nach unten blickende Frau/Nixe ... über sie gebeugt ein etwas böse dreinschauendes wesen mit krakenähnlichen armen und ausladenden Kopfschmuck ... ein arm formt sich wie zu einem schlund, der etwas geheimnisvolles vermittelt und in dem die Frau/Nixe gefahr läuft zu verschwinden ... oder stellt die übergeordnete Figur gar eine beschützer-
      rolle dar ... egal, das bild ist in seinen vielen kleinen details, der farbgebung und dem materialmix sehr gelungen *****glg von remoe
    • K.S.
      K.S.
      woh, welch feine Arbeit!Sehr zeitaufwendig, nicht wahr?
    • Gast , 2
      und wieder zeigst du uns eine fleissarbeit, dazu eine sehr schöne
      wie gewohnt, eine frau und vieles mehr gibt es zu erkennen.
      wunderschön deine farbwahl, ja, es leuchtet förmlich.

      glg burgi
    • Gast , 1
      es ist viel zu erkennen, aber zuerst sah ich nur ein Auge...spitze wie immer,
      grüßle annegrt