KunstNet nutzt Cookies. Details.
Proportion, Purpur, Monochrom, Rosa, Haut, Dermatologie

ProportionPurpurmonochromRosa

  • Von thomas schultze hochgeladen

    thomas schultze (🔗 ) meine absicht war es nicht das weibliche genital zu malen wie von einigen betrachtern vermutet, ich wollte nur eine struktur anfertigen die offen und verletzbar ist und menschliche züge enthält.

    jeder sieht was er sehen will

TitelProportion Purpur
Material, TechnikTempera auf Lein
Format 50 / 60
Jahr, Ort1998 Bremerhaven
Tags
Kategorien
Info908 1
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *smile* das fleischige Rosa mag manchen Betrachter genug Anreiz sein, darin Vaginales zu sehen, warum auch nicht *g*
    Gefällt mir! Grade weil es so hautig, so zart ist. Und ehrlich gesagt, mein erster Gedanke, als ich das Thumb sah, ging auch in Richtung Weiblichkeit...
    karana