KunstNet nutzt Cookies. Details.
Selbstportrait, Bunt, Portrait, Acrylmalerei, Abstrakt, Rot

SelbstportraitBuntPortraitAcryl

  • Avatar
    Von lena hochgeladen

    Dieses Bild ist also meine nächste Portrait-Übung. :) Mir war es wichtig dieses Bild zu malen, ich hoffe doch die Idee kann man erkennen. Was meint ihr? ;)

TitelHoffnung?
Material, TechnikAcryl
Format DINA 4
Jahr, Ort2009, Backnang
Tags
Kategorien
Info2018 28 2 4.4 von 6 - 10 Stimmen
  • 28 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • lena
    lena
    :))
    freut mich!
  • Gast , 16
    hoffnung,erwartung,anspannung??..gut gelungen,auch farblich
  • timber
    timber
    paßt...gefällt mir..
  • lena
    lena
    danke =)
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    tolles Spiel mit dem Licht und den Farben. Respekt
    Beste Grüße Frank
  • lena
    lena
    danke, das ehrt mich sehr :)
  • Gast , 13
    Dein Stil gefällt mir auch gut.
  • lena
    lena
    puh, dann bin ich aber beruhigt!! ;) nene, kritik ist natürlich schon in ordnung, nur so lern ich ja draus; nur ich hatte halt ein ganz gutes gefühl :D mit kinn/hals hast du recht, ich hätte an manchen stellen wahrscheinlich einfach nen dünneren pinsel nehmen sollen, um das genauer zu machen... freu mich aber sehr, wenns gefällt :) :)
    lg lena
  • Gast , 12
    ne das war spass, die propoertioenchen sind okay.
    das linke auge haut perspektivisch nicht ganz hin. das müsste man mehr von unten sehen. da siehts aus wie geradezu.
    beim kinn wirkts fast wie ne draufsicht - meiner meinung nach liegt das kinn genau auf der horizontlinie. und zwischen kinn und hals stört mich die ecke etwas. aber das ist nebensache. tolle farben übrigens. ach und: bitteee!! :)
    lg tino
  • lena
    lena
    was stimmt denn bei den proportionen noch nicht? ich weiß ja, dass es meine große schwäche ist, aber ich hab mir eigentlich echt mühe gegeben... ;)
    aber ich freu mich, dass die aussage ankommt, war mir total wichtig. dankeee!! :)
    lg lena
  • Gast , 12
    stimmt die präpositationen sind echt nicht so.
    aber sonst: meiiiiieieieisterhafft!
  • Gast , 11
    sieht von weitem toll aus!gefällt mir, ich lasse sogar die propostionen außer acht ;)
  • lena
    lena
    ja stimmt, jetzt wo du es sagst fällt mir auch auf, dass das linke auge etwas komisch ist ;)
    das mit dem hintergrund war von mir so gewollt, auch wenn es etwas unruhig wirkt. sollte einfach die aussage nochmal unterstreichen: rechts überwiegt noch das dunkle, von dem die person beeinflusst war, aber von oben links kommt etwas helles, mutmachendes.
    lg lena
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    das hast du schon gut gemacht, mir ist allerdings aufgefallen das sie schielt ;) Beide Pupillen sind nach innen zur Nase gerichtet. Ich denke das war nicht beabsichtigt. Licht und Schatten ist schon sehr gut, versuche den Hintergrund nicht zu unruhig wirken zu lassen. Besser wäre hier ein einheitlicher Ton, ein leicht lassierter Hintergrund, vielleicht auch mit hell und dunkel Abstufungen (Licht Schatten wie auf dem Portrait).
  • lena
    lena
    oooh, vielen dank euch beiden! freu mich wirklich dass man die idee erkennen konnte :)toll, dass meine portraits langsam nicht mehr nur katastrophen-bilder sind ;))
    lg lena
  • Renate Möllmann
    Renate Möllmann
    die idee ist sehr gut zu erkennen und der titel treffend - ganz starker ausdruck **** glgr
  • Gast , 8
    ein unglaublich starkes bild. ich tendiere auch zu "ungewissheit".
    grosse klasse, die umsetzung von licht und schatten, gefällt mir sehr, wie grins2 ja auch schon gesagt hat.
    glg burgi
  • lena
    lena
    freu mich, danke!
  • Gris 030
    Gris 030
    herrliche lichtumsetzung!
  • lena
    lena
    Dankeschöööön, ich freu mich schon wie der Schneekönig :D ;)
  • Gast , 6
    Verdammt locker und mit viel Ausdruck! :-)
  • lena
    lena
    vielen dank!
  • Keili
    Keili
    Schönes Portrait!!!
    Gruß
    Keili
  • lena
    lena
    ooh dankeschön euch beiden, freu mich wirklich, dass es euch gefällt!
    lg lena
    ps: und danke auch für die sternchen ;))
  • Ralf Czekalla
    Ralf Czekalla
    ein Porträt mit einer sehr eigenen Ausstrahlung...Hoffnung...warten auf das Kommende

    Gruß Ralf
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Für Ungewissheit würde ich mich auch entscheiden. Sie ist aber auf alle Fälle eine selbstbewußte Frau. Starkes Bild.
  • lena
    lena
    Dankeschön Felix :) Ja, die Ungewissheit steckt auch mit drin. Meine Idee war sozusagen, auf der einen Seite die Zweifel der Person darzustellen, die noch überwiegen aber auf der anderen Seite gibt es vielleicht auch positive Aspekte (Hoffnung) von außen. Die Frage des Bildes ist (für mich) sozusagen, welcher der Aspekte überwiegt.
    Bin mir aber nicht sicher, ob ich meine Ideen so ganz in dem Bild umsetzen konnte ;)
    Danke dir für deinen Kommentar, freut mich sehr! Bin beim Portrait immer noch ziemlich am Anfang...
    LG Lena
  • Gast , 1
    Hoffnung ? vieleicht - aber auch Ungewissheit ..... ich finds sehr gut