KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei

TitelDialektik des Adam
Format 80 x 80 cm
Preis 1000 EUR Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info1381 10 4 von 6 - 2 Stimmen
    • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Toni Köhler-Terz
      Toni Köhler-Terz
      es existiert schon eine extreme Weisszeichnung. Soweit verstand ich die Anregung und Kritik. Die ist schon berechtigt. Aber wie gesagt, es hatte eben seine Gründe, das so zu machen.
    • Gast , 4
      hm, du darfst deine bilder auf keinen fall beim abfotografieren blitzen, besser du trägst sie ins freie und nutzt das tageslicht. sonst unterhalten wir uns hier über etwas was in wirklichkeit ganz anders aussieht.
    • Toni Köhler-Terz
      Toni Köhler-Terz
      das war der Ursprung. Hat aber nicht gereicht. Ist auch wie immer ein schlechtes Foto, wenn auch das beste, das ich habe machen können.
      Ja, die Grundidee war das Brechen des Fotograu (grau-blau-grün sowas) mit warmen Farben. So ist dann irgendwann die Weißhöhung dazugekommen. Und sie ist auch gebrochen, hat der Kamerablitz etwas versa.... aber beim genauen hinsehn, findet sich die kalte Abtönung des reinen Weiß. Es bleibt aber in seinem Grundkontrast das extrem-hell zu grau.
    • Gast , 4
      vielleicht würde es helfen das weiß mit etwas schmutzigem grau oder graublau zu brechen, in kombination mit reinen leutenden rot- bzw. orangetönen würde das einen schönen qualitätskontrast erzeugen und das was du mit dem sujet aussagen wolltest, noch stärker zum ausdruck bringen.
    • Toni Köhler-Terz
      Toni Köhler-Terz
      ja, da hatte sie unter Umständen recht ;-)
      nur istes gerade die Überhöhung, die die Babyhaltung des Starken aus dem Bild hebt und erst beim 2. und dritten Blick die Schwäche artikuliert.
      Aber sicher, da habe ich schon etwas mit weiss übertrieben. Ist fast aufgespachtelt, dadurch erfährt der Betrachter aber das angeschnittene JingJang der Komposition, das hintergründig doch aufgebrochen wird.
    • Gast , 4
      hier sind die weißhöhungen in der haut der beiden viel zu hell und zu dick aufgesetzt, "sieht aus wie zahnpasta" - hätte meine "lieblingsprofessorin" jetzt wahrscheinlich gesagt (mann hat mich die alte genervt) aber wo sie recht hatte, hatte sie recht!
    • Toni Köhler-Terz
      Toni Köhler-Terz
      liegt an der homepage, ganz ohne Wortspiel: terzart.de
      fand ich als Namen gut.
      Aber es geht ja ums Bild - eigen-artig? was, oder warum?
    • Markus Bittermann
      Markus Bittermann
      kann ich gut verstehen ;)
    • gestatten
      gestatten
      stimmt bizzi; auch wenn ich wortspiele mit ART hier nicht mehr ertragen kann.
    • Markus Bittermann
      Markus Bittermann
      eigen-artig *!*