KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei

  • Avatar
    Von ErnstG hochgeladen

    Noch einmal Schloss Grünau. Eine unglaubliche Vielfalt an Giebeln, Dächern und Fassaden sind an diesem Bauwerk zu bewundern. Die unterschiedlichsten Formen und Stile sind bunt gemixt. Sogar die Fensterfronten könnten unterschiedlicher nicht sein, jedes Guckloch quasi ein Unikat.
    Nach dem rechten Gebäude befindet sich der "Lieferanteneingang" und im Vordergrund der ehemalige Wall vom Wassergraben, der als Wanderweg um die Anlage führt.

TitelDachlandschaft - OD
Material, TechnikAquarell / Outdoor
Format 35 x 50 cm
Tags
    Kategorien
    Info2014 12 4 2 4.6 von 6 - 13 Stimmen
    • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Gast , 9
      muasma, muasma !!!
    • ErnstG
      ErnstG

      Ich halte allerdings die beiden Türme für sehr linkslastig - sie sind nicht mittig.
      gr h


      Kunnt leicht sei, wemmas gnau nimmt!
    • Gast , 9
      wieder ein sehr gelungenes Werk. Mich begeistert die unglaubliche Farbenvielfalt. Ich halte allerdings die beiden Türme für sehr linkslastig - sie sind nicht mittig.
      gr
      h
    • ErnstG
      ErnstG

      die Schatten der Blätter sind genial in deinen Bilder :-)
      edith

      Hallo Edith,
      diese Schatten waren ursprünglich so gut wie nicht zu sehen. Das ist immer eine Krux beim Malen im Freien, dass sich im Laufe der Sitzung die Lichtverhältnisse sehr schnell ändern können. Nachdem die Fenster sehr viel Zeit verschlungen haben und alles bereits fertig angelegt war, hatte sich innerhalb von Minuten eine neue Situation ergeben. Besonders die wahnsinnig lang gezogenen Schatten am rechten Gebäude haben es mir angetan. Also alles noch einmal neu belichtet und beschattet.
      Gut, immer eine Digitalkamera dabei zu haben um solche Situationen minütlich abzulichten für eine eventuelle spätere Referenz.
    • Plazotta Edith
      Plazotta Edith
      die Schatten der Blätter sind genial in deinen Bilder :-)
      edith
    • Renate Möllmann
      Renate Möllmann
      hi ernst, das ist ja ein schönes schloss und wieder wunderbar aquarelliert - schieb - lgr
    • ErnstG
      ErnstG

      Ich finde es schade, dass die Turmspitzen abgeschnitten sind. Oder liegt das nur am Ausschnitt für das Foto?


      Nein, der linke Turm hat als Aufsatz einen unspektakulären Boller drauf bekommen und geht noch um ein gutes Stück höher und der rechte Turm ist so gut wie ohne einen krönenden Abschluß gewesen.
      Gruß ErnstG
    • RoWo
      RoWo
      Ich finde es schade, dass die Turmspitzen abgeschnitten sind. Oder liegt das nur am Ausschnitt für das Foto?
    • Gast , 4
      tolles, lichterfülltes aquarell! hab selten einen maler gesehen, der einerseits so locker und andererseits so unglaublich genau zu werke gehen kann. das ausgemalte wirkt spielerisch leicht, wogegen die linienführung manchmal schon fast "abschreckend" gerade rüberkommt. das ergebnis jedoch überzeugt!
    • Gast , 3
      traumhaft schön,
      grüßle annegret
    • Gast , 2
      fantastisch wie alles von Dir *****
      LG Iris
    • Elvipe
      Elvipe
      *****