KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Nixe, Meerjungfrau, Meer, Wasser, Malerei

figuralNixeMeerjungfrauMeer

  • Von colordew hochgeladen

    Wie man an den verwendeten Materialien sieht hatte ich viel Spaß beim Ausprobieren der Möglichkeiten mit Acryl. :-)
    Freu mich über jeden Kommentar!
    Gern auch negative Kritik oder Verbesserungsvorschläge.
    Aber einfach persönlíche Eindrücke sind genauso willkommen.
    Grüße, colordew

Material, TechnikAcryl auf Malkarton; Strukturpaste, Gel, Glitter, Straßsteinchen
Format 40x30cm
Jahr, Ort2005
Tags
Kategorien
Info829 4
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • mikajo
    mikajo
    Ich finde schon, daß Du den Effekt an den Augen zu stark betonnt hast, die Augen machen mir Angst (da werden sich wieder viele lustig machen, egal, ich empfinde so). Rechte Arm... etwa zu kurz? Sonst finde ich gut. Liebe Grüße.
  • colordew
    colordew
    Hallo, danke für die Kommentare!
    Anja, was man auf dem Foto nicht sieht, ist, dass die Bildbereiche durch die Strukturpaste unterschiedlich hoch sind, von ihr frei sind nur die Flossen und die Hautpartien. Das Bild ist überwiegend gespachtelt. (Mein allererster Spachtelversuch.) Die Haare z.B. haben Strähnen durch Erhöhungen in der Paste, deswegen kann ich nicht einfach neue dazumalen, das Gesicht liegt tiefer. Du hast schon recht, ich wünschte auch, die Haare würden mehr im Wasser "fliegen". Bis auf die Haut/Flossen leben die Bereiche dadurch, dass ich die Strukturpaste teilweise eingefärbt habe (Wasser, Riff, Schuppen).
    Mikajo, das mit den Augen war an sich Absicht. Ich wollte, dass die Nixe fremd und mehr wie ein Fisch als ein Mensch wirkt. Deswegen auch die unbewegte Mimik. Aber wenn dir das so extrem auffällt, frage ich mich, ob ich den Effekt nicht zu sehr an den Augen festgemacht habe.
    Wie findet ihr die Arme/den Rücken? Da hab ich mir mit dem Pinsel viel Mühe gegeben, um es plastisch wirken zu lassen.
  • mikajo
    mikajo
    Dein Bild gefällt mir, nur was mir extrem auffällt sind die leblosen Augen. Lg
  • Anja
    Anja
    Die Durchführung der idee find ich klasse erinnert mich persönlich an drachen und einhornskulpturen mit dem glitter, muss ich auch mal ausprobieren. leider find ich alles andere etwas fad zu wenig ausgearbeitet. vielleicht ein paar strähnen ins gesicht ein bisschen mehr kontur dort. Auch wenn es ein versuch ist, kann man den doch immer wieder verbessern. also wenn du lust hast mach dich ran, bin gespannt =D LG AnjA