KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Liebreiz, Atrio, Mädchen, Villach, Ballerina, Malerei

AtrioBallerinaLiebreizMädchen

TitelGeheimnisse
Material, TechnikKeilrahmen/Acryl
Format 60/120
Jahr, Ort2009/Seeboden
Preis 500 EUR
Tags
Kategorien
Info1505 20 14 2 4.6 von 6 - 13 Stimmen
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • JAM
    JAM
    Es ist wirklich wunderschön...

    MfG
  • agnes
    agnes
    ..zarte, süße Geflüster...
  • Gast , 17
    Das ist wunderschön....LgF
  • Gast , 16
    Das gibst leider viel leute,die konnen nicht das wort "Kitsch" interpretieren oder benutzen.
    Find das bild sehr schön.Mann kann sehr viel entdecken..Linke seit von das bild,find ich absolut Kunst!

    Viele gruße

    renato
  • Gast , 15
    wunderbar
    lg g
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Guten Abend Edith

    Die Welt der Kinder ist noch voller Geheimnisse: Geheime Orte, geheime Wege, geheime Liebe!
    Eine sehr gelungene Arbeit! " ***** "

    Einen lieben Gruß von Uwe Offner aus Wanfried Heldra
  • Elvipe
    Elvipe
    das ist wie schon gesagt von den anderen ein gelungenes Werk - ich wiederhole es sehr gerne - wunderschön - lieblich Mädchenhaft - geheimnisvoll *****

    lG elvi
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    wunderschön!!!
  • Claudia Unterleitner
    Claudia Unterleitner
    Wunderschönes romantisches Bild. Ich finde nicht das es kitschig ist.
    LG Claudia
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    danke fürs allgemeine Aufbauen ;-)))

    ..also das Bild hab ich nur schnell,schnell zum Loch stopfen gemacht. Eigenlich mag ich AcrylWohnschinken nicht unbedingt, aber für so verträumte Romantik gehts. Ich find ja, daß meine Kettensäge-Skulpturen auch in diese Schiene gehen...doch die bringen mir Einladungen in die ganze Welt, also so schlecht kanns dann ja nicht sein.
    Zur Ausstellung im Atrio wurde ich gebeten, kannte die Organisatorin vorher nicht... obwohl das nicht mein Ding ist, es ist eine interessante Erfahrung, denn da sind wirklich tolle Maler dabei.
    Aber ich freu mich schon wieder auf die Ruhe am Schnitzplatz... kein bla bla
    ciao edith
  • Renate Möllmann
    Renate Möllmann
    sehr gut edith - gefällt mir - der titel passt auch-glgr
  • KuLe
    Hallo Edith!

    Kitschig ist Dein Bild überhaupt nicht. Es ist sehr schön. Da würde auch jeder gerne mitlauschen, was die jungen Damen da zu besprechen haben. Die Perspektive ist gut gewählt. Da lauscht einer schon mit.

    LG KuLe
  • Gast , 8
    Ich hab Deine Bilder gesehen im Atrio (wie bist Du dazu gekommen?) - ein interessanter Stil und sehr "lieblich", vielleicht auch kitschig. Aber Kitsch ist nicht schlecht. Viele Leute mögen Kitsch, weil es den Alltag versüßt.

    Liebe Grüße von Petra
  • Gast , 7
    Ich find dein arbeite auch sehr gelungen!
    Super
    ;)
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Ja beim Hinsehen kann man die Wirtschaftskrise absolut vergessen und wird fröhlich. Sehr schönes Werk.
  • Gast , 5
    mir gefällt es sehr, es ist erfrischend, und romantisch.
    eine super arbeit.
    glg burgi
  • Hackinger Hans
    Hackinger Hans
    Das Werk find ich sehr erfrischend, luftig und locker. Es macht auf mich eine fröhliche Stimmung. Das mag ich an der Kunst. So soll für mich bildende Kunst sein. Trübe Stimmungen gibt es eh schon genug im alltäglichen Leben.

    LG Hans
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    ein sehr schönes farbenfrohes Bild, Motiv u. Thema interessant,
    LG Tenzing
  • Frank
    Frank
    eine farbenfrohe saubere Arbeit!!!
    links - wenn es denn Gesichter sein sollen - etwas gehuddelt
    aber Porträts und Kleidung - toll!
    LG
    Frank

    P.S.

    eine mittelalterliche bemalte Holzskulptur als Avatar
    ist auch niedlich ;-)
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    das Foto is arg(Blitz), es steht in einer Ausstellung...
    die Leute sprechen meine Gratwanderungen an ich bin
    ständig am Nacharbeiten obwohl ca. 200 Werke von teilweise
    akademischen Malern daneben stehen ???? Das wird die
    Wirtschaftskrise sein... sie wollen was liebliches nach
    Hause tragen ;-)))