KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hund, Malerei, Tiere, Sam

Hund

  • Avatar
    Von esther hochgeladen

    Auftrag. Es sollte nur ein Versuch werden und war eigentlich gar nicht fertig. Die Frau wollte es unbedingt so mitnehmen.

TitelSam
Material, TechnikAcryl
Format 30*40cm
Jahr, Ort2009 Berlin
Tags
Kategorien
Info1426 11 1 3.6 von 6 - 7 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • esther
    esther
    Danke schön. freu! Gruß Esther
  • Ungezifer
    Ungezifer
    kann die Frau gut verstehen! find das Bild richtig richtig gut. und ein Auge brauchts hier find ich auch nicht.
  • Grischa
    Grischa
    sorry hab deine notiz zu dem bild übersehen also wen die kundin damit zu frieden war dan ist ja alles gut..keinwunder es ist ja auch gelungen^^

    Lg Grischa
  • esther
    esther
    Hi Grischa, ich wollte es lieber so lassen. Wenn ich das Bild wirklich fertig gemalt hätte, hätte ich eventuell das Auge auch verändert.
    Jetzt ist´s wie es ist.
    Grüße Esther
  • Grischa
    Grischa
    mir gefällt das auch sehr nur wieso hast du den Hund das Augenlicht weg genohmen das finde ich etwas schade sonst gut umgesetzt mit dem blau^^

    Lg Grischa
  • esther
    esther
    Soooo? Freut mich, Gruß Esther
  • utrum
    utrum
    hast Du mein´freund getroffen!

    Gruß!
  • esther
    esther
    Hallo Zuseher, Velvet und Burgi,
    danke, für Eure netten Kommentare. Ich wünsche auch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.
    Liebe Grüsse, Esther
  • Gast , 3
    toll, anders, gefällt mir sehr.

    ich wünsche dir eine gesegnete fröhliche weihnacht.
    glgburgi
  • Gast , 2
    Die Darstellung und Farbwahl für ein Hundeportrait ist außergewöhnlich und gefällt mir. Jedoch hätte ich das Auge ausgearbeitet oder zumindest angedeutet. So sieht es irgendwie hohl aus und unterstreicht, als einziger Kritikpunkt, die Unfertigkeit des Werkes. Ist nur meine Meinung denn den Auftraggeber scheint es nicht gestört zu haben.
    LG Heidi
  • zuseher
    zuseher
    Die Frau tat Recht.
    Mir gefällt es auch sehr.
    LG Simon