KunstNet nutzt Cookies. Details.
Beagle, Hund, Portrait, Malerei, Tiere

BeagleHundPortrait

  • Von Rene hochgeladen im Album

    Hallo...
    Nun möchte ich niemanden und mich selbst auch nicht überstrapazieren mit diesem beagle..
    so sieht er jetzt aus....

    mir ist das ocker noch zu kräftig (ggf. insgesamt auch zu dunkel?)

    bitte adleraugen noch kurz reingucken und fehler nennen..bin langsam betriebsblind :o)
    bitte gern kurz kritisch gucken (nicht sagen, er ist niedlich, wenns geht *g*)

    vorausgesetzt, ich kann nur noch wenige pinselstriche bzw. farbtupfer setzen, was sollte ich noch machen???????

    tausend dank...für alles..
    und wunderschöne feiertage...

    hier die endgültige version...der da oben war nicht ganz fertig:
    http://www.directupload.net/file/d/2023/jsynnlff_jpg.htm

Titeltipps???
Material, TechnikAcryl
Format 30x40
Jahr, Ort2009, HH
Tags
Kategorien
Info1748 46 36 2 4.8 von 6 - 12 Stimmen
  • 46 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Rene
    Rene
    oh, dass das hier noch beachtung bekommt, freut mich sehr! ganz lieben dank, burgi! da wars noch nicht mal fertig *freu*
    glg rene
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    @kunstcarlo
    Ganz meiner Meinung!!
    Starke Arbeit! Schau's mir immer wieder gerne an..
    lgburgi
  • Rene
    Rene
    danke..meinst diese version hier oben? fertig gefällts mir noch besser...kommt auf bildern irgendwie nicht so raus (bei mir).
    lg rene
  • onillorF
    Wirklich sehr gelungen. Die Farbenkombination gefällt mir.
  • Rene
    Rene
    dankeschön, aljoscha..mag auch gern die kalt-warm-wechsel :o)
    lg rene
  • Josch Lewinski
    Josch Lewinski
    Niedlich :P Er gefällt mir ganz außerordentlich. Vor allem die warmen und kalten Töne im weißen Fell sind ein Augenschmaus. Wau!
  • Rene
    Rene
    daaaaaaaaaanke :o)
    selber

    lg rene
  • inim
    einfach herrlich
    gruss mini
  • Rene
    Rene
    hallo erika..hatte deinen kommentar übersehen..danke, aber das ist zuviel der ehre...freut mich zwar, ist aber noch ein langer weg :o)
    ps...kürzlich kam mein guter freund an und meinte, er hätte da noch nen fehler gefunden über den augen..soll es wohl ausbessern...schaun wir mal :o)

    lg rene
  • ssufakire
    Wahnsinn! Du bist ein Meister deines Faches
    l.G. Erika
  • nurso
    nurso
    mir gefällt das Hundeportrait richtig gut, wie Du ihn in Deiner HP vorstellst, auch die Schritt für Schritt Etappen.
  • Elvipe
    Elvipe
    nach so langer Zeit, kann ich immer noch sagen traumhaft -

    lG elvi
  • Rene
    Rene
    dankeschön :o)

    lg rene

    ps...deine beagle gefallen mir noch viel besser... tolle bilder
  • Igorowitsch
    Igorowitsch
    WOW! Schönes Bild, ist dir gut gelungen!
  • Rene
    Rene
    Tausend dank euch beiden!!! *freu*

    glg rene
  • Fusingglas .
    Fusingglas .
    ...ist das ein schöner! ;) ich finde ihn sehr gut gelungen.
  • arinaX
    ...hab selbst auch einen Beagle, kann daher nur sagen, das der Blick genau so ist wie auf deinem Bild dargestellt.... SUPER
  • Rene
    Rene
    tausend dank franz!
    das "shit" kam sicher in dem zusammenhang raus, als du bemerktest, dass das da oben nicht die endfassung ist? *g*

    vielen dank fürs gucken und ausschau halten...freut mich!

    lg rene
  • efwe
    efwe
    hallo- hab laenger nach einer verbesserung ausschau gehalten... vielleicht wuerd ich den rot-hg ueberdenken¿ ach shit-- ;)
  • Rene
    Rene
    hi kersche...tausend dank..freut mich sehr.
    naja, skizze passt auch nicht ganz..war quasi ein wip

    lg rene
  • K.S.
    K.S.
    Hi Rene, nun schau ich wieder mal bei Dir rein und siehe da! Hier ist ja richtig was los, Deine Bilder zeigen, wie vielseitig Du bist!
    Für eine Skizze ist das echt top!
    lg Kersche
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Hallo Rene

    richtig ist was Fideo schreibt: je mehr tipps ins bild einfliessen umso weniger ists das eigene.
    Sieht doch gut aus.

    Lieben Gruß von Uwe aus Heldra
  • Rene
    Rene
    den tipp find ich topp!
    dannke dir...

    (ps..für anfänger noch nicht ganz so wichtig, wie für weiter fortgeschrittene..)

    lg rene
  • oediF
    mein tipp
    je mehr tipps ins bild einfliessen umso weniger ists das eigene
    sieht eh sehr gut aus
    glg
  • Rene
    Rene
    dankeschön vroni...
    so war er allerdings im gesicht zu dunkel..laut besitzer (der aber erst auch meinte, die ohren seien zu lang...stimmte aber nicht *g*)

    freu mich, dass er dir gefällt bzw. gut raus kommt:o)

    lg rene
  • Vroni Graf
    Vroni Graf
    so gefällt er mir am besten eben weil das ocker noch so stark is da kommt der hund einfach gut raus
    lg vroni
  • Rene
    Rene
    hey ingo...das hängt mit der erwartungshaltung zusammen...unser gehirn täuscht uns halt..wieder das beste beispiel *g*

    tausend dank..hätt ich noch mehr zeit, hätt ich gern noch was verändert, aber gebe mich nun aber damit zufrieden und verlage verbesserungen dann ins neue bild vom neuen hund
    (der letzte link unten)

    lg rene
  • IngoPlatte
    IngoPlatte
    Ich hätte schwören können, es hätte sich verändert. Finde aber deine letzte Variante mit mehr blau deutlich besser und kontrastreicher.

    lG Ingo
  • Rene
    Rene
    hi izaax...
    tausend dank...habs mal probiert..viell. kann mans öffnen

    http://s12.directupload.net/images/091229/temp/jsynnlff.jpg

    größer:
    http://www.directupload.net/file/d/2023/jsynnlff_jpg.htm

    und weils so schön war, der zwischenstand des neuen hunde:
    http://www.directupload.net/file/d/2023/z88a5ywb_jpg.htm


    danke nochmal an alle
    lg rene
  • xaazi
    Gutes Portrait :)
    Mir gefielen alle Stadien - hat jedes auf seine Art einen Reiz.
    Diese Variante mit mehr Kontrast wär auch noch was...

    Bild als Link - ich glaub da muss man auf einem Webalbum anlegen (gibts kostenlos)
  • Rene
    Rene
    oh...hatte grischas kommentar noch gar nicht gesehen..
    erstmal dankeschön..ja, überraschungseffekt war bei der bildübergabe...
    klar, kleinere fehler sind noch drin...würd ich auch gern nochmal ran, aber das bild kam super an und beim nächsten mach ich einiges anders (hab ja schon nen neuen hund angefangen...

    hi ingo..danke nochmal... naja..das bild oben ist ja das gleiche, das unvollendete..der himmel ist mehr blau und einige übergänge sind verfeinert..
    wie kann man ein bild als link reinstellen, ohne es hochladen zu müssen???


    glg rene
  • IngoPlatte
    IngoPlatte
    Gefällt mir so besser. Ich würde das Bild jetzt auch so lassen und das nächste anfangen.
    Finde den Hund auf jeden Fall gelungen, (toller Ausdruck und schöne Farbgebung)

    Guten Rutsch, Ingo
  • Grischa
    Grischa
    Hm sehr lebendig und das dunkle Hintergrund finde ich zb sehr passen so scheint als taucht der Hund auf einmal auf, was das Überaschung effekt hoch treibt^^...Ich würde ihn so lassen weil kleine überarbeitungs Fehler wider rum was ändern würden und man das gefühl das wo anders etwas ändern gestärkt wird .....langer rede kurzer sinn so wie der ist, ist klasse^^

    Lg Grischa
  • Hanni-E
    Hanni-E
    der untere Rand, weiß im Moment nicht wie man es nennt ...untere Augenlid , etwas heller ,aber sonst finde ich den kleinen Kerl wirklich gelungen LG hanni
  • Rene
    Rene
    ja, das tut es wirklich..muss mal gucken, ob ich mich beim beschenkten nochmal einlade..dann kann ichs abfotografieren...viell. siehts jetzt nicht mehr so blind aus...
    meinst du der hg hier oben oder in blau bzw. heller?


    lg rene
  • Hanni-E
    Hanni-E
    Das eine Auge wirkt etwas blind ,durch deine Bearbeitung setzt sich der Hund vom Hintergrund besser ab, LG hanni
  • Rene
    Rene
    FROHE WEIHNACHTEN :o)))
    und vielen vielen dank noch für die tipps...konnte vorgestern abend noch reingucken, nur nicht schreiben...
    und habe gestern noch einiges verändert...die konturen...augen, nase, mund..
    in den ohren noch dunkler gemacht..und den hg hab ich mehr von blau dominieren lassen, und ein paar warme tupfer zum ausgleich reingebracht..
    wäre jetzt mal neugierig, wie der hg nun rüber kommt (ingo)
    ocker hab ich noch mit weißausmischungen an den helleren stellen aufgelockert (der hund war eindeutig zu dunkel)..
    ansonsten seh ich sowas auch wie du bisa...sollte ihn nicht totmalen und rechtzeitig aufhören (keine zu genauen details)..
    er sieht nun etwas besser aus..werd ggf. das ergebnis noch reinstellen (oder, um dieses thema tierportrait nicht über zu strapazieren, schick ichs dann, wenn jemand möchte direkt per pn oder so)
    @bisa...würde es persönlich viel spannender und besser finden, wenn ich kein domestiziertes tier male..das typische haustier (niedlichkeitsschema...oder sowas wie welpenschutz etc..)....ein tier in seiner natürlichen bewegung und ausdruck ist mir auch zehnmal lieber...
    naja..auftraggeber sind laien (mal so direkt gesagt), die nur auf ähnlichkeit achten..und ja, biggie ist der große liebling von der mutter meines kumpels...deswegen hat sie sich auch so sehr gefreut...das war mir den aufwand wert..

    danke nochmal an euch...

    noch besinnliche tage :O)
    glg rene
  • IngoPlatte
    IngoPlatte
    Ich denke, hier fehlt noch die Tiefe. Speziell an den Ohren, Nase und Augen. Hier für würde ich van dyck braun mit etwas preussisch blau mischen und damit an den dunklen Stellen noch mal ran gehen. Ist aber mit Vorsicht zu machen. Ansonsten hat der Hund schon Ausdruck und mir gefällt er.
    Was ich evtl. noch zu "bemeckern" hätte, ist der Hintergrund, der sich nicht gut absetzt.

    auch dir schöne Feiertage, Ingo
  • bisa
    bisa
    Ach ... Hundebilder werden hier ja des öfteren Mal ziemlich durch den Kakao gezogen (naja ..."nuuur´n Hundikatzibild", püh)....!
    Persönlich ist mir das aber ziemlich schnurz ... dies ist nämlich für mich kein schnödes Tierportrait, sondern sowas wie eine Charakterdarstellung.
    Dabei stört mich keineswegs ein eventueller Ockerüberhang oder sonst ein korrigierbares Detail. Das Bild wirkt zwar ein wenig "spiegelnd", oder verwaschen ... und ich vermute, dass die Kontraste im Original klarer sind ... aber egal ... dieser Hund ist für irgendjemanden sicherlich ein bester und durch nichts zu ersetzender Freund mit tiefgehenden, bedeutsamen zwischen-lebewesentlichen Sozialkompetenzen und etlichen, den Alltag bereichernden, Macken.
    Pinsle ihn nicht kaputt ... kleine Fehler geben einem bloßen Abbild manchmal die Lebendigkeit (auch wenn ich diesen Leitsatz selber oft nicht beherzige, schäm). ;o)
    Ach ja .... schöne Weihnachten!
  • Elvipe
    Elvipe
    alles ist ja schon gesagt - zum Ocker und zum Hg - schließe mich dem an - ansonsten bin ich begeistert was daraus geworden ist - gratuliere - kannst echt stolz auf dein Werk sein

    lG elvi
  • Rene
    Rene
    tausend dank..
    ja, die augen....das ocker...so dachte ich auch...
    beim hg fanden einiges es eher zu dunkel...bin aber auch eher für dunkler...hatte vorhin noch etwas blau in den himmel gesetzt..muss schauen, dass es jetzt nicht zu hell ist bzw. nochmal einige dunkelheiten setzen..
    ja, die augen..auf jeden fall...
    lg rene :o)
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    vielleicht ein hauch ocker weniger, etwas heller...
    aber sonst gibt es nichts zu meckern lieber rene...:)
  • Keili
    Keili
    Ich würde den Hintergrund dunkler machen, dann kommt der Hund besser zur Geltung, evtl. die Augen auch noch dunkler, die kommen nicht so gut raus ,aber liegt vielleicht am Foto!!
    Gruß
    Keili
  • Rene
    Rene
    daaanke :o) trotzdem...fehler sind drin.bitte gern nur kritik ;o)

    glg rene

    ps.von der mutter eines freundes zu weihnachten ihren beagle :o)
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    richtig klasse!
    auch dir eine wunderschöne weihnachtszeit.
    ich schieb den süssen schon mal.
    glg burgi
  • Hanni-E
    Hanni-E
    Oh, Rene , hast du den zu hause ;)) er sieht richtig lebendig aus , besonders Ohren und Nase , die kräftigen Farben wirken sehr warm und passen !! LG