KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gregor Schulz
    Gregor Schulz
    @all: vielen Dank für die Anmerkungen.

    @Johnny: Ja, das Bild ist lediglich mit einer großen Softbox ausgeleuchtet, die noch durch einen weiteren Reflektor "vergrößert" wurde und somit das Licht noch weicher macht.
    Die Aufnahme umfasst letztendlich 12 Megapixel.

    Wenn Du Interesse hast, kannst Du Dir eine Vergrößerung in 30x45cm ab dem 23.5. in der Galerie Friseur "Refugium", Windscheidtstr. 20 in Berlin-Charlottenburg anschauen, dort werden für 3 Monate aktuelle Portraits und Akte von mir ausgestellt sein.

    VG,
    Gregor
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Abgesehen vom hübschen Modell-
    eine erstklassig ausgeleuchtete Aufnahme (glaube mir das Urteil seit fast 30 Jahren ernsthafter Fotografie erlauben zu können), und im Auge erkenne ich nur eine einzige Lichtquelle - wie hast du das hingekriegt? Da ich mit digitaler Fotografie nur wenig Erfahrung habe, würde mich hier aus Neugier eine Angabe über Auflösung bei der Aufnahme und Beleuchtungstechnik interessieren (überlege nämlich, auf digitale SLR umzusteigen...)
    Tolles Bild! Liebe Grüße - Johnny
  • agevtnecniv
    Erinnert mich total an Alexandra Maria Lara! Sehr hübsche Frau! mfg Vinc
  • Sabine Bergmann
    Sabine Bergmann
    unschuldig und natürlich dabei verträumt , tolle aufnahme
  • ikomp
    aber sowas von lebendig
    mich hauts um
    die dame wirkt auf mich als will sie eben aus dem bildfenster herauskommen
  • Conrad Franz
    Conrad Franz
    Fantastisch!!! Du hast aber auch einen guten Blick für die richtigen Modelle. Es passt einfach alles. LG Conny