KunstNet nutzt Cookies. Details.
Fotografie

Fotografie

Titelzorniger Kunstnettler bei der Nahrungsaufnahme
Material, TechnikDigitalfoto
Tags
Kategorien
Info797 13
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • suomynonA
    .
  • cobolt
    cobolt
    Höhöhöhöhöh .... ich lach mich weg. Schönes Teil!
  • suomynonA
    .
  • edamoN
    :-)
  • paulgauguin
    paulgauguin
    Es ist angerichtet! Zu Tisch....
  • paulgauguin
    paulgauguin
    Ja Heliopo, das hat voll geklappt (schmunzel). Dieses Futter wurde mir in der lokalen "Fressnapf" - Filiale als Schmankerl für Adult-Trolle empfohlen. Es nennt sich "Steilvorlage". Da können die nicht widerstehen. Vielleicht finde ich dort auch noch ein geruch-neutralisierendes Klumpstreu für luft-per-vestende Troll-Ausscheidungen. Merke: Auch Trollies sollten artgerecht gehalten werden.
  • ikomp
    picaffo???
  • rep
    auch eselsbrücken , die liebnet.de gemeint sind, bringen das ganze nicht mehr unter dach und fach, mekki... besorg dir ein paar schmerzpillen. im übrigen stimme ich dir zu: jeder mag seine artgenossen am liebsten. bei manchen artet es in extra-ordinäre liebe aus. das ist in ordnung und nur natürlich.
  • El-Meky
    El-Meky
    *lacht* du kluger Paul du ! denn du ahntest bestimmt schon, dass der erste Kommentator derjenige ist, welcher *harr harr* gelungen gelungen he he ! ich grüsse dich -heliopo- Aua ich krieg mein Grinsen nicht aus'm Gesicht. BTW ich liebe diese Tiere ausserordentlich. Alle Affen sowieso. Die echten wahren Affen meine ich. :o)
  • kj
    Du nennst Dich jetzt Friedhofsgärtner?
  • rep
    dazwichen wird dazwischen geschrieben, du friedhofsgärtner :)))
  • kj
    oh oh...gut das die Glaswand dazwichen war..oder? Gruß jk
  • rep
    na, jetzt sieht man mal ein vollendetes selbstportrait von dir. das ist dir hervorragend gelungen!
    ***gg***