KunstNet nutzt Cookies. Details.
Acrylmalerei, Fotorealismus, Malerei, Real, Figural

AcrylfarbeFotorealismusfotorealistisch

  • Avatar
    Von Jan Breier hochgeladen

    "1984" ist mein erstes fotorealistisches Bild und sollte ein Test für mich selber sein. Ich wollte herausfinden wie genau ich ein altes Familienfoto mit feinen Pinseln auf Leinwand bringen kann. Das Bild ist komplett mit unverdünnten Acrylfarben gemalt...

Titel"1984"
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 60 x 40 cm
Jahr, Ort01/2010
Tags
Kategorien
Info2826 22 3 2 4.5 von 6 - 13 Stimmen
  • 22 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • mycrazypictures
    mycrazypictures
    Genial!
  • timber
    timber
    beeindruckende arbeit....hut ab
  • verari
    verari
    einfach genial! ich stimme ernst zu.
    lg. vera
  • ErnstG
    ErnstG
    Hallo Jan, da gibt es nur einen Ausdruck und
    der heißt perfekt!
    Egal ob Haare, Haut oder Stoff, alles stimmt.
    Gruß Ernst
  • ilwoh
    Glaub´ ich mit der Fotovorlage. War ja nur ein Eindruck bzw. Tipp - Fotos lügen und man kann die Schwäche des Fotos ja malerisch wettmachen.
    Ansonsten: tue, was du tun musst. Kultiviere deinen look ganz einfach;)
    Guck mal hier, ein regelrechtes ´Schmeckfein´ dieser Gattung -->
    http://www.kunstnet.de/werk/130571-mdchenportrait/lk
    In diesem Sinne...Gruß & Heidschi-Bumbeidschi-bum-bum :)
  • Jan Breier
    Jan Breier
    Vielen vielen Dank allerseits!

    Ich glaub es sollte niemand versuchen mich zu verstehen...ich hab selber oft nicht mehr ganz verstanden, warum ich das eigentlich tue!
    Aber für die meiste Zeit kann ich sagen: es hat mir einfach Spaß gemacht zu sehen wie das Bild immer fotoähnlicher wird...der Weg war das Ziel, das Foto war das Ziel, die Perfektion war das Ziel...

    Was das Motiv betrifft: Vielleicht male ich als nächstes einfach mal den Jungen der Kinderschokolade oder den vom Brandt Zwieback - dann bekomme ich eine ganze Serie in dem Stil zusammen ;)

    @howli: Fürchte das liegt an der Fotovorlage, denn wenn man sich das Foto anschaut könnte man auch dort denken meine Mutter wäre nachträglich reingesetzt...

    @Kleckser: Stimmt, ich habe das Bild im Laufe der letzten Jahre mehrmals online gestellt um den Prozess zu zeigen, wie es langsam entsteht. Aber wirklich toll, dass es so vielen hier im Gedächtnis bleibt :)
  • Kleckser
    Kleckser
    das war schon mal da
    ein solches bild vergisst man nicht
  • Domino24
    Domino24
    wunderschöne Arbeit!!!
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Wie ich schon vor einem Jahr schrieb: Es ist eine beeindruckende Fleißarbeit. Der tiefere Sinn dieser Arbeit mag meditativer Natur sein (etwa "der Weg ist das Ziel"), da kann der Betrachter nur spekulieren ;)
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Ich kann den Grund so "realistisch" zu malen sehr gut verstehen.
    Eine schönere Erinnerung kann man doch nicht haben.
    Ein ganz persönliches Bild.
    Wunderbar, ich finde es toll.
    LG
    Thomas
  • Markus Stürmer
    Markus Stürmer
    Super!
  • Achim Lenz
    Achim Lenz
    super Arbeit !
  • ilwoh
    Das weitere Jahr Arbeit an den Haaren der Mutti hat sich gelohnt! Nen Oscar für dein Lebenswerk ;)))
    Aber wenn´s denn partout fotorealistisch sein soll: die Mutti mitsamt dem Blondhaar sieht aus wie ausgeschnitten und ins pic gepastet (Tonwerte/Lichter im Haar, Zähne, Blusenstoff, Licht/Kontur des Profils)
  • rehegtlahpsa
    Respekt, eine Klasse Arbeit, der Wahnsinn wenn man es kann.
    Aber für mich macht Fotorealismus nur Sinn,wenn das gemalte Bild mehr zeigt als ein Foto ;-)

    Beste Grüße - FRank


    Da stimme ich Frank voll und ganz zu. Meine Hochachtung jedoch für deine Ausdauer. Ich habe den Werdegang verfolgt, das Endresultat ist wirklich sehenswert. Ich werde jedoch niemals das Warum verstehen. :)
  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch
    Respekt, eine Klasse Arbeit, der Wahnsinn wenn man es kann.
    Aber für mich macht Fotorealismus nur Sinn,wenn das gemalte Bild mehr zeigt als ein Foto ;-)

    Beste Grüße - FRank
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Wahnsinn, so perfekte Arbeit! Superschön gemacht, besser geht es nicht mehr! Meine Hochachtung!
    Es ist unglaublich dass das gemalt ist, sieht wirklich wie ein Foto aus.
    Herzliche Gratulation!
    Liebe Grüße Margit
  • I. Wall
    I. Wall
    wow, respekt! das sieht ja echt wie ein foto aus
  • xaazi
    Ich bewundere deine mönchhafte Ausdauer. Am fotorealistischsten find ich die Haare der Frau.

    ...aber das Ohr...
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo
    Guten Abend Jan Breier


    Was für eine Arbeit!

    Am wertvollsten sind die Arbeiten, die es schaffen, anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. " ***** "

    Lieben Gruß von Carlo aus Heldra
  • D-J
    D-J
    du liebe güte! jetzt begreift man, warum die profis im fotorealismus fünf- bis sechsstellige beträge verlangen. man muss ja, bis son ding fertich is, irgendwie leben. ;)
  • Manja
    Manja
    Hut ab!

    die Jacke möchte man direkt aus dem Bild nehmen

    Gruß Manja
  • ledifkciuq
    O.O
    beeindruckend, wie realistisch es am Ende geworden ist,
    bevor ich mir deine Beschreibung durchgelesen habe, dachte ich wirklich an ein Fotodruck auf Leinwand!
    Respekt!