Figural, Malerei,

LustFiguralMalereiReal

  • Von hochgeladen am 22.05.2005

    ... mag ich heute nix schreiben dazu.

Titel Lust
Material, Technik Gemischte Techniken (Tusche Acryl...)
Format ca A4
Jahr, Ort Wien 2001
Preis 200 €
Tags
Kategorien
Info 2493 22 21 5 5.7 von 6 - 3 Stimmen

Kommentare

  • 22 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • JustLikeYouImagined
    düster, gut!
  • Gast, 15
    sehr gutiusli
  • Gast, 14
    Meisterwerk 10
  • malsupilahmi
    schieb schieb
  • Gast, 11
    fanschieb...
  • Horst Fischer
    Ich seh´ eher "zieh".
    Ausdrucksstarkes Bild.
  • Gast, 11
    schieb...
  • DEKOTINA
    killing me softly...mitten in tiefster nacht...also wäre ich gast in deiner wohnung und müßte nachts mal auf´s örtchen (an der wand dieses bild) nee, dann schwitz ich´s lieber aus. auf mich hat es 1a wirkung.
  • Margit Gieszer
    Mit Grauen erinnere ich mich da an einen früheren Verehrer meiner Jugendtage- igitt igitt, wie gut du das rüberbringst, als hättest du auch seine Bekanntschaft gemacht! Mir rieselt´s kalt den Rücken runter!
    Das fällt mir aber jetzt schon sehr auf: offenbar drückst du in Bildern aus, was ich erlebt habe... na so was!
  • Gast, 8
    möcht gern wissen was dem wohl aus der hand gerutscht ist :(
  • Mo Häusler
    per: also echt! Dein Kommentar hier is sowas von geschwätzig, immer diese ewig langen Sätze... *lol*

    mws: Handwerk, ja... manchmal ist mir das durchaus auch im Weg. Dinge zur Perfektion zu führen geht oft genug an der Sache vorbei...

    Mo
  • Gast, 5
    @ karana Nein so wirkt sie nicht! Trotzdem hast Du großes Handwerkliches Können!!!
  • Gast, 7
    furchtbar .... :)))
  • Mo Häusler
    mws *g* wirkt meine Auswahl hier, als ginge es mir um Perfektion? ... sollte ich ja direkt ein paar geschlenztere Waghalsigkeiten einstellen...
    Ich spiele im Verlauf der Malerei immer wieder mal "Lotto" *g* Wenn was ned passt oder das Bild friedlich entschlummert, stör ich das mit Genuss, misch es so richtig auf mit ein paar Widerstrichen, ein paar Fehlfarben... manchmal kommts dann wieder.

    exx + chris: yep! Lust hat eine pralle Vielfalt *g*

    Dank euch!
    Mo
  • Gast, 6
    Diese großen Hände können so einiges packen! So wie sie aussehen allerdings nicht sanft. Dazu die fröhlichen Farbtöne... hm hm hm gerne erwürgen? Andererseits scheint es wie ein Alptraum; etwas aus einer längst vergangenen Zeit. Nicht gerade beruhigend dieses Bild auf mich wirkt, und dazu noch anders als die andern
  • Gast, 5
    Wo kommen denn die Aggressionen her???***g*** freut mich dass Du auch ausdrucksstarke Bilder machst ohne immer nur an die Perfektion der darstellung zu denken. Der Bauch will ja auch mal:)))
  • Chris
    deine assoziation - meine eher nicht - good luck
  • Gast, 3
    Kann auch sein das er nur Playstation spielen will! mfg Vinc
  • Chris
    bei dem bild schreit eine lust in mir, die ich aber nicht real ausleben kann/möchte, es ist eher ein teil meiner dunklen seite, die lust hände um spezielle hälse zu legen und zuzudrücken... ich denke es ist gut, auch diese lust in einer anderen wirlichkeit zuzulassen. mir gefällt dein bild und ich erkenne einen teil von mir darin wieder.
  • Gast, 3
    Kann mich jk nur anschließen! Echt super! mfg Vinc
  • Mo Häusler
    jk, naja... das ist etwas abgekürzt formuliert *lol*

    karana
  • Gast, 1
    Deine Kunst ist phänomenal gut...gruß jk
Stimme zu, um das Taboola Widget (Werbung) zu laden, Hinweise zum Datenschutz zustimmen

Das könnte dich auch Interessieren


Heute ist der Geburtstag von Markus Lüpertz


Heute ist der Welt-Malaria-Tag


In 1 Tag ist der Welttag des geistigen Eigentums


In 1 Tag ist der Geburtstag von Eugène Delacroix


In 1 Tag ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Katastrophe von Tschernobyl


In 2 Tagen ist der Geburtstag von Samuel F. B. Morse


In 5 Tagen ist Walpurgisnacht


In 6 Tagen ist Tag der Arbeit

Ausstellungen

Noch bis 04.08 Caspar David Friedrich - Unendliche Landschaften, Alte Nationalgalerie - 📍Standort Bodestraße 10178 Berlin mehr...


Noch nie waren so viele weltberühmte Ikonen des bedeutendsten Malers der Romantik in einer Ausstellung versammelt: Caspar David Friedrichs Werk wird mit 60 Gemälden und 50 Zeichnungen in einer einzigartigen Sonderausstellung präsentiert. Der Maler wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Alten Nationalgalerie wiederentdeckt, nachdem er jahrzehntelang nahezu in Vergessenheit geraten war.



Bisher: 569.232 Kunstwerke,  2.051.486 Kommentare,  454.519.595 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Lust‘‘! kunstnet ist eine Online-Galerie für Kunstliebhaber und Künstler. Hier kannst du deine Kunstwerke präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Kreativen austauschen.