KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    @norbert1976: Danke für dein Feedback.
  • 6791trebron
    schöne idee
    wie die nachrichten
    irgendwas passiert immer von tag zu tag
  • oRoR
    ****

    Persönliche Anmerkung: Ich hätte die Schale noch anders ausgeleuchtet
    das der Schlagschatten nicht allzu hart erscheint.
    Aber egal...

    ****
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Danke für euer Feedback. Das Lustige am Wort "Still-Leben" ist ja, dass in der Regel nichts von dem Dargestellten mehr lebt. Man arrangiert etwas zu einer "stillen Anordnung" von lauter toten Elementen. Bei den Pistazien bestünde immerhin noch eine vage Hoffnung, dass sie durch Auskeimung wieder zum Leben erweckt werden würden, wären sie denn nicht schon gesalzen und geröstet und damit der "ens spiriti", der Lebensgeister, beraubt worden.
  • simulacra
    simulacra
    Sie sehen gar nicht aus als würden sie still leben, eher als würde eine rege Diskussion stattfinden.

    ...aber das dachte ich auch von den vielen Grashalmen bei dem OpenAir in Holland nach Genuss der leckeren Pilze :)))
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Wird es wieder etwas zu beobachten geben?
    Wird die Menge immer geringer, weil Du Deinen Hunger daran stillst, oder hast Du einen Wurm eingesetzt, welcher täglich für Veränderung sorgt?