KunstNet nutzt Cookies. Details.
Kettensägenkünstler, Skulptur, Kettensäge, Seele

kettensägenkünstlerSkulptur

TitelKärntner Seele
Material, TechnikLärchenstamm/Kettensge/Flex
Format 2 M
Jahr, Ort2010/Seeboden
Tags
Info1187 17 10 3.9 von 6 - 12 Stimmen
  • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • kazctiW-alesiG
    wunderschönes werk
  • erdeeF
    ...das ist die gelungen..:-)))))
  • efwe
    efwe
    sorry- aber ist es nicht so wie mit dem "goldenen_wienerherz"- obwohl es meist grantig(sprich:gemuetlich) und verschlagen(sprich:charmant) noch in der schoensten leich weiter pocht?
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    efwe...kennst du die Kärntner Lieder..die Meisten sehr schwermütig, handeln fast immer von Liebe und Tod...dann verstehst du "Kärntner Seele" und die sind vom Volk aus dem Volk!!!
  • efwe
    efwe
    wusste gar nicht dass das einen unterschied macht- aber egal-- die figur ist gut gemacht wenn ich sie betrachte hab ich eine menge gedanken dazu- aber dann kommt der titel... klingt in meinem ohr so selbstgefaellig wie in a brochure of the carinthian government-
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    ...ich glaub letztere Meldung gehört nach Unterkärnten!!
  • efwe
    efwe
    schoene figur- nur-- hier im norden sehen wir die "kaerntner seele" etwas anders! zb bezueglich der ortstafeln etc-- da zuckt das boese herz im sueden ...
  • oediF
    irgendann möchte ich eine deiner hervorragenden arbeiten mal in natura sehen.

    sehr stark!

    lg
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    sehr schön!
  • Udo Schnaars
    Udo Schnaars
    interessant auch diese gegensätzliche wirkung von kühl und warm...je nach sonnenlicht...

    lg
    udo
  • ncm
    anrührend, besonders das Gesicht,
    ich mag mir gar nicht so ein grobes Werkzeug wie eine Kettensäge in Zusammenhang mit einer so zarten Figur vorstellen.
    LG Michael
  • Plazotta Edith
    Plazotta Edith
    Kärnten ist "das Land" der Sänger..meine Carving-Musik ist das Kärntnerlied..die Melancholie ist in fast allen Liedern sehr präsent.
    Vielleicht liegt es in der Mischung der Herkunft der Bevölkerung
    und am Gebirge....? In fast jedem Text kommt in irgendeiner Form das Sterben vor
    edith
    liebe Elvi... die Motorsäge heizt ein... und auch die Sonne ist wieder zurück ;-)))
  • ErnstG
    ErnstG
    Hallo Edith, wieder ein sehr starkes Stück aus Holz geschnitten!
    Unglaublich, was Du mit der Kettensäge zauberst.
    Müssen die Kärntner, eines der schönsten Bundesländer in
    Österreich, eigentlich melancholisch sein?
    Gruß Ernst
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    hallo edith,

    na da bin ich ja wieder sprachlos, es haut mich vom hocker, eine großartige leistung.

    ***** und schieb...

    herzliche grüße, burgi
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    tolle Arbeit, ein sehr gut gelungener Versuch,
    LG Tenzing
  • Bernhard Weger
    Bernhard Weger
    Hi Edith!
    Schön wieder was von dir zu sehen.Gratuliere wieder eine gelungene Arbeit.
    lg barny
  • Elvipe
    Elvipe
    hallo Edith - ich bin immer wieder begeistert von deinem Können - sieht bezaubernd aus

    kannst du schon wieder draußen arbeiten ? bei uns waren es gestern noch immer zwischen 3 - 5 C ° Minus

    lG elvi