KunstNet nutzt Cookies. Details.
Portrait, Realistisch, Zeichnung, Zeichnungen, Frau, Werbung

PortraitrealistischZeichnungZeichnungen

  • Von Marzinkowski hochgeladen

    Ich liebe Zeichnungen, aber der Bleistift ist leider nicht mein Freund. Ich komme besser mit Pinsel und Farbe zurecht. Trotzdem, hier mein aller erster Versuch mal etwas anderes zu machen. Laßt Milde walten.
    Es soll die Frau aus der Werbung sein, die ihre Schere zerbricht.

TitelDie Frau aus der Werbung
Material, TechnikKohle und Bleistift
Format A4
Jahr, Ort2005
Preis kein
Tags
Kategorien
Info1365 8
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Marzinkowski
    Marzinkowski
    Hi du Liebe, ich freue mich dich zu hören. Vielen, vielen Dank für deinen Kommentar. Das mit den Haaren stimmt, habe ich aber wenn ich ehrlich bin vorher noch gar nicht bemerkt. Ich habe bei dieser Zeichnung sowieso das Gefühl gehabt, ich war schon völlig betriebsblind. Ein Portrait zeige ich euch noch, aber ich glaube das wird dann auch mein letztes sein, ich sollte besser doch bei Pinsel und Farbe bleiben. Ganz liebe Grüße Devil-su.
  • remaerd
    Hallo Devil,
    wenn Du ihn läßt, den Bleistift, dann kann er noch dein allerbester Freund werden. Für einen ersten Versuch ist das sahnemäßig.
    Über dem linken Auge wächst das Haar aus der Stirn, das würde ich wegradieren, damit sie die schöne, klare Stirn bekommt die ihr zusteht ;))
    LG Antje/ parame
  • Marzinkowski
    Marzinkowski
    Hallo AnneMarie, vielen Dank auch an dich. Es ist eben ein erster Versuch, ich denke, es ist nicht meine Richtung, trotzdem zeige ich euch morgen auch noch meinen 2. Versuch diesbezüglich. LG Devil-su.
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ..keine Ahnung wovor Du Angst hast...? Bis auf den linken Mundwinkel ist das Portrait doch richtig gut geworden! An die Haare wirst Du dich auch noch trauen, glaub mir! *lächel* AnneMarie
  • inim
    Hallo Devil-su, also dass Du mit Pinsel und Farbe besser klar kommst, ist es super toll geworden, find ich Gruß mini
  • Marzinkowski
    Marzinkowski
    Vielen Dank euch beiden, ich hätte nicht gedacht, daß sich überhaupt jemand meinen aller, allerersten Versuch ansehen wird. LG Devil-su.
  • tuhsediwhtuom
    Es ist verdammt schwer von einem Foto, das eine dreidimensionale Figur schon wieder in ein zweidimensionales Medium preßt, eine Zeichnung zu machen, die dann wieder dreidimensional wirken soll. Für´s erstemal nicht schlecht. Ich hätte die Zeichnung nur ohne das Foto hochgeladen! LG Ruth
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    es ist dir wirklich gelungen.
    mir gefällt es sehr ;o)


    lg,
    mirjam