KunstNet nutzt Cookies. Details.
Baum, Fantasiewesen, Malerei, Surreal

BaumFantasy

TitelMein Freund der Baum
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format groß :) Tryptichon, digital zusammengenäht
Jahr, Ort2009 Freiburg
Tags
Kategorien
Info2311 36 16 4.9 von 6 - 21 Stimmen
  • 36 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • nretsnibuR
    ...find ich interessant und Fantasievoll, kann sich jeder seine Gedanken machen, ...LG Alois
  • ramdur
    Der ist aber toll;)
  • ullysses
    ullysses
    Fantastisch-märchenhafter Monsterbaum mit Vampirzähnen.
    Stark! Mag sowas.
  • eid
    bischen wie aus der unendlichen geschichte
  • simulacra
    simulacra
    Genau DAS hatte ich dabei im Sinn! Es passt stilistisch nicht so gut zum Bild, aber eben dieses Lied fiel mir nach der fertigstellung ein :D

    Mein Freund der Baum
    ist tot
    er starb im frühen
    Morgenrot
    kennst du noch das Lied von Alexandra, die dann selbst bei einem Autounfall ums Leben kam. Dieses Lied fiel mir ein, beim Betrachten deines super tollen Bildes. LgF
  • erdeeF
    Mein Freund der Baum
    ist tot
    er starb im frühen
    Morgenrot
    kennst du noch das Lied von Alexandra, die dann selbst bei einem Autounfall ums Leben kam. Dieses Lied fiel mir ein, beim Betrachten deines super tollen Bildes. LgF
  • eid
    dafür, dass du nicht wusstest, was das werden soll,
    ist es stark geworden :)
  • simulacra
    simulacra
    Vielen Dank für eure Kommentare, das freut mich sehr! Nicht zuletzt, weil ich bis zum Schluß noch nicht wusste, was das genau werden soll ;)
  • AleX
    AleX
    Wuchtig, bedrohlich, fazinierend, brutal und auf seine Art zart, dass geht mir alles so durch den Kopf, beeindruckende Arbeit, die für mich aus Deinen anderen Arbeiten noch heraussticht, was nicht so einfach ist, Qualität mit noch mehr Qualität zu toppen.
    Ganz großes Kompliment.

    gruss alex
  • Ottmar Gebhardt
    Ottmar Gebhardt
    Fantastievoll Dein Bild!! Hallo vielen Dank für Deinen Kommentar.
  • inim
    wunderbares teil..
    gruss mini
  • neurg
    och, dis klappt schon (wenn deine geduld reicht :))
  • simulacra
    simulacra
    @gruen: Danke für's schieben! Eigentlich solltest DU ja besser ziehen, sonst kommt's nie an ;)
  • simulacra
    simulacra
    Dankeschön Peter :)
    Das Teil ist 3x(60x40)cm groß. Aber deines ist ja noch gigantöser! Klar, das sind alles keine Megamaße, aber wenn man z.B. hier nur Zuschauer ist und selbst keine Rahmen daheim stehen hat fehlt oft die Vorstellung von der Größe, einmal davon abgesehen, dass es so manch undankbares Format und noch viel mehr undankbare Darstellungen/Motive für die optimale Präsentation in einem klassischen Internet-(Kunst-)Forum gibt, was die Vorschau angeht. Öm, dann hätte ich das auch mal gesagt, wenn es auch nicht gefragt war, hehe!
  • Peter Kiefer
    Peter Kiefer
    Gefällt mir! Welche Abmessung hat das Triptychon?
  • simulacra
    simulacra
    Geanu DEN Song hatte ich auch im Sinn, wenn er vielleicht auch nicht so gut zu dem Bild passt. Um genau zu sein wird er 3 Tage und 5 Stunden in deinen Ohren fideln :)))
  • Andreas
    Andreas
    Sehr gut!
    Allerdings: Das ist gar kein Baum, sondern eine Krake.
    Aber wegen Dir habe ich nun (wahrscheinlich für mehrere Tage) den Hit von "Alexandra" im Schädel... "mein Frreund der Bauuuum ... fiedeli-tri-fiedeli-tri-fiedeli-tri... ist tooooooot!....er starb im früüüüüühen Morrgenrrrot! (oder Abendrot? egal....)
    (;
  • Wolfgang Baumgartner
    Wolfgang Baumgartner
    ui...das gefällt mir!
  • simulacra
    simulacra
    @ all: Vielen Dank fürs reinschauen und ablästern!

    @udomatix: Jojo, mach mal halblang. Ist so ein Hassliebe-teil.Irgendwie hasse ich es und dann merke ich wie ich es verachte *g*

    @grins2: Es sah genauso aus wie jetzt, ich hatte es nur vor einiger Zeit halt in PS gelbgrün eingefärbt. Das sind die Originalfarben.

    @hajoo: Diesen Pinseltopf habe ich eben erst entdeckt so wie gestern den "Schreihals-Ast"

    @agabea: Du magst Bäume? Und ich bin gegen Krieg :))) Aber vielen lieben Dank!

    @meine liebste loerci: Dir auch einen schönen Gruß!!
  • Udo Schnaars
    Udo Schnaars
    hab schon mal 'n paar sternchen hochgeladen...aber warum ich jetzt fast sprachlos bin...weiss ich grad nicht mehr ;)

    lg
    udo
  • Gris 030
    Gris 030
    "digital komplett grüngelb färbte "
    höh?

    wie sah s denn vorher aus, das prachstück?
  • oojah
    scheint ein sehr kreativer baum zu sein. er malt bestimmt "ad abstractum" mit händ' un füß'... ähm: wurzeln.
    der pinseltopf, der vor ihm steht, ist der beweis ;)
  • agnes
    agnes
    ......sehr dynamisch, kraftvoll, einfach sehr gut... ich mag Bäume..
  • Hanni-E
    Hanni-E
    Ja, wie izaax meint, der Unrat der Menschheit hängt an ihm , er will sich befreien , sieht nach Flucht aus ,doch... sein Blick verrät , er denkt sich einen gewaltigen Gegenschlag aus ;)) gaaaz lieben Gruß, was du alles so erarbeitest , wunnebar, toll ,))
  • simulacra
    simulacra
    @izaax: Das ist bei der globalen Lage der Flora vielleicht 'ne ganz gute Idee: Wurzeln unter'n Arm geklemmt und nix wie ab :)

    @gruen: Ein Baum wurde es eigentlich nach Fertigstellung der linken Seite (ungefähr direkt neben dem rechten Auge). Vorher war es die Seitenansicht eines surrealen Meeresbewohners. Es sind 3 gleichgroße Teile von 60x40cm.

    @Rowo: DAS kann ich dir jetzt auch nicht mit Sicherheit sagen, denn es war das erste Mal, dass mir ein solcher Herr Geäst -noch dazu mit phosphor-leuchtenden Gehirnwindungen und grimmigem Blick- begegnet ist. Und bei dem Gesichtsausdruck auf der Rinde wollte ich ihn mal lieber nicht stören, hehe.
  • xaazi
    Er rreisst seine Wurzeln raus und flüchtet... Gut gepinselt!
  • neurg
    spannend. sieht aus als wäre auf der einen seite noch ursprung, während der baum auf der anderen hustet wie`n oller raucher, und die auch schon den stamm smashed. die gesunde seite guckt zornig auf die giftige umgebung und die kranke weint? eine beschwerde.

    wie groß ists und sind das gleichgroße teile?
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Interessante Idee. Was läuft denn da aus seinem linken Auge?
  • simulacra
    simulacra
    @Chris: der "Schreihals-Ast"!
    *wegschmeiss* :)))

    Und Dankeschön an Sabina!
  • Christiane
    Christiane
    geschichten schreiben kann ich nicht. ich hab nur oft welche im kopp ;-) hier glaub ich ja der baum beschützt etwas, es droht eine gefahr und er will diese mit seinen ästen fernhalten. rechts sieht man ganz deutlich den angsteinflößenden schreihals-ast. er vertrteibt sozusagen das böse. also doch freund, je nach dem auf welcher seite man steht *g*
  • rehegtlahpsa
    feine Sache das!
  • simulacra
    simulacra
    @mcn: Etwas in der Art schwebte mir nach der Fertigstellung auch vor, wobei ich kein beabsichtigtes Ziel als Ergebnis hatte, hehe. Moers is' eh' Hammer!

    @Petra: Vielen Dank, das freut mich :)

    @Arhel: Danke fürs reinschauen und kommentieren!

    @Chris: Wie Michael schon meinte, ist es wohl nicht ganz klar ob der Baum grimmig ist. Vielleicht doch 'ne Geschichte dazu?! Hm...
  • ncm
    Könnte ich mir als Illustration zu einem modernen Märchenbuch vorstellen (á la Ensel und Krete von Moers). Ob freundlich oder doch eher bedrohlich mag ich nicht so recht entscheiden, das müsste man in der Geschichte nachlesen ;-)
    LG Michael
  • arteP
    wunderschoen
  • lehrA
    Interessant! :)
  • Christiane
    Christiane
    hui, das gefällt mir. wobei mir dein freund etwas verärgert scheint. ich glaub ihm liegt da was gewaltig quer. feines bild!!