KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Regen, Malerei, Figural, Frühjahr, It

Regen

  • Von Laknick hochgeladen

    Nach 3 Monaten Regen mit nur wenigen Unterbrechungen will ich endlich mal wieder ohne Regenschirm das Haus verlassen!!

TitelAndalusia im Frühjahr 2010 oder "it never rains in Andalusia"
Material, TechnikAcryl auf Malkarton
Format 40 x 30 cm
Jahr, Ort2010 / Sevilla
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info852 5 4.7 von 6 - 3 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Laknick
    Laknick
    Leider nicht, aber das macht nichts. Hier sind sonnige Tage eigentlich normal
  • Gast , 2
    ich hege den Verdacht daß dieses Leuchten in den Farben deiner Umgebung sich auf dein Inneres projeziert und von dort in Hand,Auge und Pinsel...
    ich hoffe daß Du heute die Möglichkeit zur Kreativität hattest?
    Gruß Ólè
  • Laknick
    Laknick
    Martina und Ólè, vielen Dank für Eure Kommentare.
    Nun,Ólè, was soll man machen? Man gewöhnt sich so an das Geräusch des Regens und das Licht und ich bin aufgewacht, habe aus dem Fenster geschaut, mich frustriert umgedreht und dann das Bild vor dem "inneren Auge" gesehen. Normalerweise leuchten die Farben hier im Süden. Vielleicht ist das die Mischung? Haben sie übrigens heute auch wieder.
  • Gast , 2
    und dann bringst Du auch noch den Regen auf den Karton???

    Die Farben bergen trotz des "Miese-Laune-Motivs" eine angenehme Stimmung,hoffen und Leben mit und durch Wasser,wenn auch in Form von schlechtem Wetter.
    Toller Einfall das nasskalte Grau eines Regentages durch eben diese zu ersetzten.
    Gruß Ólè
  • Martina
    Martina
    Schade das es in Sevilla auch regnet.
    Aber anscheinend gut für's Bild.

    VG Martina