KunstNet nutzt Cookies. Details.
Blick, Dämon, Elend, Krieg, Land, Mensch

BlickDämonElendKrieg

TitelBlick
Material, TechnikAcryl auf Leinwand,Kreide, Spachtel, Sandpapier, Schwamm
Format 80x60
Jahr, Ort2010 / Wien
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1242 6 1 3.3 von 6 - 6 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Wolfgang Baumgartner
    Wolfgang Baumgartner
    Danke Renate
  • ihctuB
    ... ausdruck, tonwertigkeit, inhalt ... bildsprache


    Hallo remoe. Schön, daß du diese Begriffe anscheinend sehr gut gelernt hast und somit so toll aufer Pfanne haz. Reicht aber leider trotzdem nicht, um sich als Hobbykritikerin selbstständig machen zu können. :-)
  • Renate Möllmann
    Renate Möllmann
    hallo wolfgang - du musst dich nicht erklären, warum die proportionen nicht stimmen etc... in einem solchen bild ist das nicht notwendig ... ausdruck, tonwertigkeit, inhalt ... bildsprache - einfach klasse - lg renate
  • Wolfgang Baumgartner
    Wolfgang Baumgartner
    Vielen Dank für die Kommentare!

    Daß das Gesicht nicht den menschlichen Normalproportionen entspricht (Augen zu weit oben etc., etc.), ist klar. In einigen meiner Bilder entstehen die "gesichtsartigen Bereiche" meist durch Zufall beim Abreiben der Hintergrundmotive (-farben). Ich versuche dann mit einer von mir oft bevorzugten Technik (Abreiben mit Sandpapier, Ausschwemmen,...)das herauszuarbeiten, was ich empfinde. Zum erwähnten "freundlichen Mund": Ist es nicht auch in unserer Welt so, daß sich das Böse oft hinter einer freundlichen Maske verbirgt?

    Liebe Grüße

    Wolfgang
  • Christiane
    Christiane
    finde auch die farben kommen magnetisch. den mund finde ich aber nicht freundlich, eher zynisch oder so... hat ne gute wirkung
  • ncm
    Weniger der Blick (die Augen liegen dazu zu weit oben), als die Farben nehmen mich hier in Bann, das Bild hinter dem Bild. (Der Mund ist dazu fast schon wieder zu freundlich, wenn ich das noch sagen darf).
    LG Michael