KunstNet nutzt Cookies. Details.
Natur, Schlange, Malerei, Tiere, Unsichtbar

NaturSchlange

  • Von Laknick hochgeladen

    Ich bin eine Hufeisennatter und wohne am Cabo do Vincente, Portugal.Mein Wohnort ist auf dem Aquarell Cabo do Vincente dargestellt. Obwohl ich mich im Gebüsch versteckt hatte, wurde ich offensichtlich doch entdeckt. Eigentlich hat meine Entdeckerin Angst vor Schlangen, aber ich bin harmlos. Ich glaube ich habe mich bei der Entdeckung unwohler als sie gefühlt.

TitelDoch nicht unsichtbar
Material, TechnikAcryl auf Malkarton
Format 40 x 30 cm
Jahr, Ort2010 / Sevilla
Tags
Kategorien
Info1198 2 6 von 6 - 1 Stimme
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Laknick
    Laknick
    Vielen Dank, dass mit dem Verschmelzen war auch schwierig. Am Anfang sah die Schlange aus wie ein Zweig mit Blättern. Aber das ist das Schöne an Acryl, man kann ein Bild langsam zum Leben erwecken. Übrigens, als Hobbymalerin freue ich mich über jeden Ratschlag und jede konstruktive Kritik wie ich es besser machen kann
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    ganz klasse! Die Tarnung ist gelungen! Sie verschmelzt ja förmlich mit dem Hintergrund