KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Konkret, Wand

TitelGegen die Wand
Material, TechnikAcryl Leinwand
Format 40x60
Jahr, Ort2007 Köln
Tags
    Kategorien
    Info1686 17 3 2 3.2 von 6 - 6 Stimmen
    • 17 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • marlene
      marlene
      wenns nicht um selbstverletzung geht warum dann
      blutrot?

      ihr herz blutet...........wolltest du noch nie am liebsten gegen die wand schlagen bis deine fäuste bluten nur um dein herz von diesem felsen zu befreien.............du weißt das ist ein trugschluß aber du kannst nicht anders???????
    • eid
      der schmerz wird einem gewahr
    • uma1011
      uma1011
      Sehr beeindruckend...
    • rrafU
      eindringlich !!
    • resieR
      wenns nicht um selbstverletzung geht warum dann
      blutrot?
    • Diana Fürch
      Diana Fürch
      nich schlecht... ;) lg diana
    • marlene
      marlene
      anatomie.....interessiert mich nicht.......nicht hier..........plakativ......interessiert mich nicht........das bild triffts für mich genau..................favorit......lieber gruß
    • Wolfgang Baumgartner
      Wolfgang Baumgartner
      GANZ TOLL!!!
    • Daniela Kroker
      Daniela Kroker
      ich finde es ohne die Handabdrücke wunderbar. Sie ergeben keinen Sinn, ansonsten ganz groß!
    • Kirschbaeckchen
      Kirschbaeckchen
      ja sowas in der Art hat mein vater auch dazu gesagt... aber wenns beruhigt: meine pubertät liegt noch nicht allzu lange zurück zumal das bild ja eh schon 3 jahre alt ist.

      Die kritik mit den zu plakativen Handabdrücken hatte ich damals auch von meiner Dozentin bekommen.

      Ich selbst habe so eine gespaltene Meinung zu diesem Bild: einerseits gefällt mir die Bildidee schon (es geht übrigends NICHT um Selbstverletzung sondern lediglich um Wut) und zerlaufene Garben mag ich sowieso aber mit der Umsetzung war ich auch nie ganz zufrieden von den fehlenden Anatomiekenntnissen ganz abgesehen.

      Ist schon spannend wie unterschiedlich Bilder auf unterschiedliche Betrachter wirken.
    • ihctuB
      @
    • Kirschbaeckchen
      Kirschbaeckchen
      also alles ;-)... auch ok
    • heinrich
      heinrich
      Das Bild...
      Die Idee...
      Der Po...
      Der Rücken...
      Die Brust...
      Die Händenabdrücke...
      Blut...
    • Kirschbaeckchen
      Kirschbaeckchen
      oh...wieso denn doof?
      Das Bild oder die Reaktion an sich?
    • heinrich
      heinrich
      Überhaupt nicht berührend,
      es ist sogar doof...
    • Anja
      Anja
      berührend
      MfG
      Anja
    • emaj
      heftig, und darum gut.
      nur die Handabdrücke in dieser Größe zu plakativ.