KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Art Ilse Schill
    Art Ilse Schill
    wundervolle Bilder und hier so ein Leuchten der Farben :-)
  • B-nreoJ
    Ich finde das auch legitim - man könnte auch sagen: okay. Das kam mir nur deshalb "spanisch" vor, weil der Künstler Juan Sanchez-Cotán eben ein Spanier war ... und das mit den Nudeln ist doch witzig.
  • D-J
    D-J
    da es in der kunst ja kaum etwas gibt, was nicht schon mal da war (selbst fliegende tampons, gemeuchelte kühe und fett in der ecke gabs schon), halte ich es für ganz legitim, klassische themen zu variieren.

    tatsache ist und bleibt, dass man es erst einmal können muss.:)
  • B-nreoJ
    Das kam mir spanisch vor: Diese Kästchen, erinnern ein wenig an Juan Sanchez-Cotán (1560-1627) Eine Art Weiterführung? Eine Weiterführungsart? Selbst die Fäden hast du zitiert und hier und da in Spaghetti umgewandelt - das ist nett :-)

    http://img641.imageshack.us/img641/6027/juansanchezcotan.jpg
  • D-J
    D-J
    das gefällt mir gut. nicht nur schön plastisch, sondern auch noch witzich. allerdings fehlen mir bei deinen bildern die grössenangaben.