KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Abstrakt, Malerei

AbstraktMalerei

Titelchesus
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 50x50 cm
Jahr, Ort2007
Tags
Info782 5 4 von 6 - 5 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 5
    Yeah, gib Fläche, damit alle ihre Hoffnungen
    darauf werfen können und - auf die Enttäuschung
    warten.
    So gesehen: cool.
  • Norbert Wendel
    Norbert Wendel
    Hier ist's der binominale Titel, der zum Diktat wird für (m)eine ganz andere Art der Betrachtung. Wirklichkeit und Imagination vermischen sich und werden ineinander verschwimmend "porträtiert". Dass durch die Wiedergabe des Bildes sogar eine Art Glorienschein entstanden ist, lässt mich ein bisschen schmunzeln. So wird zusätzlich erhöht, was (mir) fragwürdig erhöhenswert scheint.
    Lb. Gruß - Vaga.


    Die eine schmunzelt, der andere ist enttäuscht...
    habs als karfreitags-gabe eingestellt...
    da darf man sogar lachen.
    gruss norb
  • Vaga
    Vaga
    Hier ist's der binominale Titel, der zum Diktat wird für (m)eine ganz andere Art der Betrachtung. Wirklichkeit und Imagination vermischen sich und werden ineinander verschwimmend "porträtiert". Dass durch die Wiedergabe des Bildes sogar eine Art Glorienschein entstanden ist, lässt mich ein bisschen schmunzeln. So wird zusätzlich erhöht, was (mir) fragwürdig erhöhenswert scheint.
    Lb. Gruß - Vaga.
  • Gast , 2
    Als alter Sozi, der Che schon zig mal abgebildet hat,
    bin ich enttäuscht...
  • Gast , 1
    der Stil ist Klasse, gefällt mir super, auch die Farbkombi