KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei

Titel"Sonnenschein"
Material, TechnikAcryl auf Leinwand
Format 50 x 70
Jahr, Ort2006 Mallorca
Tags
    Info613 9 2.9 von 6 - 7 Stimmen
    • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • AleX
      AleX
      Jetzt lande ich hier zum vierten Male und jedesmal denke ich mir, nun schreibe ich, was für ein Schrott. Aber jedesmal, wenn ich loslegen möchte, dann kommt mir dieser Blick dazwischen. Ein merkwürdiges Bild, oberflächlich, nichtsagend mit einer grandiosen Tiefe.
      Manchmal gefällt einem auch das, was einem eigentlich nicht gefällt.

      gruss alex
    • D-J
      D-J
      aber nicht doch! ich spachtele auch. ;)
    • Gast , 1
      kann gar nicht verstehen, warum jemand, der so über den dingen steht, sich dermaßen echauffiert über dieses fußvolk der hobbymaler.
      eine persönliche beleidigung sehe ich nicht, jedoch jetzt - wo ich genauer drüber nachdenke - jemanden, der sich mein letztes bildthema allzu sehr zu eigen gemacht hat. manche resistenz ergibt sich womöglich aus dem - natürlich nur wohlmeinend beratend - eingesetzten vokabular. "miese technik" hingegen ist eine wahrhaft qualifizierte kritik. und so hilfreich.


      Wie gesagt- viel Spass beim Pinseln....
    • D-J
      D-J
      kann gar nicht verstehen, warum jemand, der so über den dingen steht, sich dermaßen echauffiert über dieses fußvolk der hobbymaler.
      eine persönliche beleidigung sehe ich nicht, jedoch jetzt - wo ich genauer drüber nachdenke - jemanden, der sich mein letztes bildthema allzu sehr zu eigen gemacht hat. manche resistenz ergibt sich womöglich aus dem - natürlich nur wohlmeinend beratend - eingesetzten vokabular. "miese technik" hingegen ist eine wahrhaft qualifizierte kritik. und so hilfreich.
    • Gast , 1
      oute mich als regelmäßiger 0-punkte-empfänger (eines anonym bleiben wollenden gebers), der als falsche proportion lediglich den zu schmalen oberarm bewusst wahrnimmt. obwohl ich keinen anspruch auf fotorealismus erkennen kann, sehe ich eine lederjacke und kräuseliges rothaar.
      aber vermutlich liegt das daran, dass ich keine so schöne brille hab.

      gruß d-j


      Und bitte- persönliche Beleidigungen disqualifizieren Dich eh.
    • Gast , 1
      oute mich als regelmäßiger 0-punkte-empfänger (eines anonym bleiben wollenden gebers), der als falsche proportion lediglich den zu schmalen oberarm bewusst wahrnimmt. obwohl ich keinen anspruch auf fotorealismus erkennen kann, sehe ich eine lederjacke und kräuseliges rothaar.
      aber vermutlich liegt das daran, dass ich keine so schöne brille hab.

      gruß d-j


      Hallo D-J, danke, du hast mich rechtzeitig wieder aufgebaut, bevor der 0 -Punkte- Tiefschlag mir womöglich noch das Wochenende vergällt hätte.
      Übrigens "Sonnenschein" lächelt über jede Perspektive und Proportion.
      Werde mich morgen mal deinen Bildern widmen und mich dann wieder melden.
      LG Paul


      Puh- das Eiergekraule der Hobbymaler nervt mich nach
      so vielen Jahren des Kunstschaffens noch immer.
      Und nur Semiprofis sind absolut Belehrungs- und Beratungsresistent.
      Aber- viel Spass beim Hobby.
    • Paul Jürgens
      Paul Jürgens
      oute mich als regelmäßiger 0-punkte-empfänger (eines anonym bleiben wollenden gebers), der als falsche proportion lediglich den zu schmalen oberarm bewusst wahrnimmt. obwohl ich keinen anspruch auf fotorealismus erkennen kann, sehe ich eine lederjacke und kräuseliges rothaar.
      aber vermutlich liegt das daran, dass ich keine so schöne brille hab.

      gruß d-j


      Hallo D-J, danke, du hast mich rechtzeitig wieder aufgebaut, bevor der 0 -Punkte- Tiefschlag mir womöglich noch das Wochenende vergällt hätte.
      Übrigens "Sonnenschein" lächelt über jede Perspektive und Proportion.
      Werde mich morgen mal deinen Bildern widmen und mich dann wieder melden.
      LG Paul
    • D-J
      D-J
      oute mich als regelmäßiger 0-punkte-empfänger (eines anonym bleiben wollenden gebers), der als falsche proportion lediglich den zu schmalen oberarm bewusst wahrnimmt. obwohl ich keinen anspruch auf fotorealismus erkennen kann, sehe ich eine lederjacke und kräuseliges rothaar.
      aber vermutlich liegt das daran, dass ich keine so schöne brille hab.

      gruß d-j
    • Gast , 1
      Oute mich als 0 Punkte-Geber.
      Will so allerdings lediglich die Miese Technik kritisieren.
      Leider stimmen weder Proportionen noch Perspektive bei
      diesem wohl realistisch gemeinten Werk. Auch die Stofflichkeit
      der verschiedenen Oberflächen ist unklar.
      Gruss Sven