KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    :-))
    Ich finde, alles was per Gesetz für jeden Einzelnen erzwungen wird, hat keinen Bestand.
    Es nützt nur scheinbar und kommt nicht von Herzen.
    Aber Du kennst, so denke ich, meine Meinung dazu.
    Letztendlich gibt es keinen falschen Weg.
    Die (Deine) traumhafte Vision,
    kannst Du nur für Dich selbst deuten, lieber Werwin!
    Das schöne an diesen Bildern ist, jeder sieht etwas anderes. Du könntest sie auch in alle Richtungen drehen, um wieder etwas neues zu entdecken.
    Ich habe mich auf alle Fälle unheimlich über Dein schönes Kompliment gefreut!
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße!

    Winni :-)))
  • WERWIN
    WERWIN
    ein Zeichen,ich müßte nur wissen auf was bezogen,vlt.das die Frauenquote jetzt doch noch von den Alphamännchen als seperates "ETWAS" eingeführt wird?
    NO, Winni, du weißt das deine Reflexwerke längst mein herz vor begeisterung mit einer gesunden wärme füllen,auch dieses hier,ja
    gw
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Vielen Dank fürs Schieben, liebe Mariola!
    Ganz liebe Grüße!

    Winni :-)))